Busvorzelt

Aktualisiert am: 29.04.2022

Es ist zum Standardurlaub geworden, mit dem eigenen Wohnmobil zu reisen: als Paar, mit der Familie oder mit Freunden. Sie verbringen fantastische Tage zusammen und bleiben genau dort, wo Sie wollen, mal länger, mal kürzer. Alles, was Sie brauchen, ist im Auto immer leicht zu erreichen. Allerdings kann das Kochen, Essen und Schlafen auf so engem Raum schwierig sein. Ein Busvorzelt ist die ideale Lösung für dieses Problem. Es ist direkt mit dem Fahrzeug verbunden und bietet viel mehr Wohn- und Stauraum.

Das Busvorzelt kann auf vielfältige Weise genutzt werden. Eine davon ist das Aufstellen von Campingtisch und Stühlen, um eine gemütliche Sitzecke zu bilden. Andere Campingausrüstungen wie Zeltschränke oder Küchentische können ebenfalls als Kochecke genutzt werden.

Bei schlechtem Wetter kann eine Spielecke eingerichtet werden. An kühlen Tagen sorgt eine Campingheizung für angenehme Wärme. Damit Sie nachts nicht im Dunkeln sitzen müssen, bringen Sie einfach eine Zeltlampe an oder stellen eine Lampe auf den Tisch. In unserem Campingladen finden Sie viele Artikel, die Ihren Campingausflug noch angenehmer machen können.

Busvorzelte Testsieger* 2022

Vango Tolga aufblasbares Busvorzelt blau

Bewertung: 5 von 5 Sternen

Das Vango Tolga aufblasbares Busvorzelt

ist perfekt für alle, die ein einfach und schnell aufzubauendes Vorzelt mit großen Fenstern suchen. Dank der AirBeam-Technologie lässt sich die Markise schnell und einfach aufstellen, während die großen Fenster viel Licht hereinlassen. Die Anschlusshöhe von 245 – 295 cm macht diese Markise perfekt für jedes Fahrzeug.

Vorteile:
  • gute Qualität
  • für Camper-Vans in VW-Größe
Nachteile:
  • Preis
BERGER Ultraleicht Zelt - Touring Deluxe Auto Zelt - Outdoor Zelt mit Anbauhöhe 180-220 cm - Bus Vorzelt Wohnwagen Camping Zelt als an Ihr Wohnmobil, Camper oder Bus - 3000 mm Wassersäule

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Sowohl der Eingang an der Vorderwand als auch der Seiteneingang können beim Berger Auto Zelt

aufgerollt oder als Sonnendach aufgestellt werden. Mit den beiden Eingängen mit Moskitogaze-Tür, die Ihnen dieses Vorzelt bietet, hält es Mücken fern und sorgt zudem für eine bessere Luftzirkulation. Die Klarfolienfenster lassen sich an der Vorderwand von innen und an den Seitenwänden von außen blickdicht schließen, so dass Sie auch in Ihrem Vorzelt völlig ungestört sein können.

Vorteile:
  • Moskitonetze
  • seitlich wegrollbare Rückwand
  • Vorderwand sowie der seitliche Eingang können hochgerollt werden oder als Sonnendach genutzt werden
  • inklusive Windschutz
  • bandversiegelte Nähte
  • doppelt abgedeckte Reißverschlüsse
Nachteile:
  • keine Aufbauanleitung auf Deutsch
  • zum Teil billig verarbeitet
qeedo Quick Motor Busvorzelt, freistehendes Vorzelt, Campingzelt Anbau für Campingmobil, Camper, Sekundenschnell aufgebaut

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Das Qeedo Quick Motor Busvorzelt

ist aus hochwertigen Materialien gefertigt und hat eine Wassersäule von 4.000 mm. Die Nähte sind versiegelt und das Zelt ist auf Regenfestigkeit geprüft. Das Busvorzelt Quick Motor mit seiner freistehenden Konstruktion ist für jedes Gelände geeignet und kann auf jedem Untergrund aufgestellt werden. Außerdem bietet es durch seine steilen Seitenwände viel mehr Platz als andere Zelte. Das Zelt lässt sich komplett öffnen oder durch die angebrachten Vorhänge um die Fensterbereiche, die auch mit Moskitonetzen ausgestattet sind, abschließen. So haben Sie auch bei heißen Sommertemperaturen genügend Privatsphäre.

Vorteile:
  • Moskitonetze
  • komplett öffnen
  • schnell Aufbau
  • tolle Qualität
  • sehr stabil
Nachteile:
  • wenige Isolation
  • lässt Kälte schnell durch

Busvorzelt

Bei den Vorzelten für Busse gibt es zwei Haupttypen: solche mit Boden und solche ohne. Welchen Typ Sie wählen, hängt weitgehend von Ihren Bedürfnissen und Vorlieben ab. Hier finden Sie einen Überblick über die Vor- und Nachteile der beiden Typen.

Busvorzelt mit Boden

Vorteile von Busvorzelten mit Boden:

Kann als zusätzlicher Stauraum für Gepäck oder Ausrüstung genutzt werden, bietet Schutz vor den Elementen für Fahrgäste und Gegenstände und ermöglicht ein komfortableres Einsteigen, besonders bei schlechtem Wetter.

Nachteile von Busvorzelten mit Boden:

Kann teurer sein als solche ohne Boden, kann schwieriger zu installieren sein und kann mehr Wartung erfordern.

Busvorzelt ohne Boden

Vorteile von Busvorzelten ohne Boden:

Sind in der Regel preiswerter als solche mit Boden, kann einfacher zu installieren sein und kann weniger Wartung erfordern.

Nachteile von Busvorzelten ohne Boden

Sie bieten keinen Schutz vor Wind und Wetter für Fahrgäste oder Habseligkeiten und kann nicht als zusätzlicher Stauraum genutzt werden.

Letztendlich hängt die Entscheidung, ob Sie sich für ein Busvorzelt mit oder ohne Boden entscheiden, von Ihren persönlichen Vorlieben und Bedürfnissen ab. Überlegen Sie, was Ihnen am wichtigsten ist, bevor Sie Ihre Entscheidung treffen.

Busvorzelt aufblasbar

das Busvorzelt ist ein Vorzelt, das von einem Bus aufgeblasen werden kann. Sie ist aus PVC oder anderen wasserdichten Materialien hergestellt. Das Aufblasen ist einfach und erfordert keine speziellen Werkzeuge. Das Vorzelt kann bei Nichtgebrauch entleert und in einem kleinen Raum aufbewahrt werden.

Dieses Produkt ist bei Busbesitzern sehr beliebt, weil er ist einfach zu benutzen und nimmt nicht viel Platz weg. Er ist auch bei Menschen beliebt, die zelten oder picknicken, da er Schutz vor Sonne oder Regen bietet.

Busvorzelt freistehend

Es gibt auch andere Art von Vorzelten, als die, die für handesübliche Zelte genutzt werden und die immer beliebter wird – die freistehende Busvorzelt. Wie der Name schon sagt, ist eine freistehende Busvorzelt nicht an einem Gebäude befestigt. Stattdessen handelt es sich um eine freistehende Struktur, die überall auf Ihrem Grundstück aufgestellt werden kann. Das macht sie ideal für Unternehmungen, auch wenn sie ohne Ihren Bus unterwegs sind. Der Hauptvorteil einer freistehenden Busvorzelt ist, dass sie überall auf Ihrem Grundstück aufgestellt werden kann. Das bedeutet, dass Sie sie für eine Vielzahl von Zwecken nutzen können, wie zum Beispiel:

  • Als Unterstand für Ihren Bus
  • Als Abstellfläche für Ihre Ausrüstung
  • Als Werkstatt
  • Als einen überdachten Bereich für ein Picknick oder eine Veranstaltung im Freien

Die Möglichkeiten sind endlos! Ein weiterer großer Vorteil eines freistehenden Busvorzelts ist, dass es sich leicht demontieren und auf Reisen mitnehmen lässt. Das macht sie zu einer idealen Lösung für alle, die unterwegs einen vorübergehenden Unterstand oder eine Werkstatt benötigen. Wenn Sie auf der Suche nach einem wenn Sie eine dauerhafte Lösung suchen, gibt es jedoch auch viele großartige Optionen. Ganz gleich, ob Sie ein freistehendes Busvorzelt für den gewerblichen oder privaten Gebrauch benötigen, es gibt sicher eine Option, die Ihren Bedürfnissen entspricht!

Busvorzelt mit Schlafkabine

Busvorzelte mit Schlafkabine sind der letzte Schrei unter Busliebhabern. Das Beste an dieser Innovation ist, dass sie kann für Busse jeder Größe verwendet werden. Ob Sie nun einen kleinen Van oder ein großes Wohnmobil haben, dieses Vorzelt bietet Ihnen den zusätzlichen Schlafplatz, den Sie brauchen.

Das Schlafzelt kann je nach Bedarf ein- und ausgebaut werden und bietet zwei bequeme Schlafplätze. Eine bequeme Isomatte oder zwei einzelne Luftbetten stehen zur Verfügung, um eine angenehme Schlafoberfläche zu schaffen. Wenn Sie mit Ihren Kindern oder Enkelkindern unterwegs sind, bietet diese Option viel Abgeschiedenheit und gleichzeitig ausreichend Platz.

Ziehen Sie dazu den weichen Stoffbezug dafür herunter und öffnen Sie die Tür mit Reißverschluss, um einen einladenden Platz für zwei Personen zum Schlafen freizugeben.

Busvorzelt Schnellaufbau

Wenn Sie auf der Suche nach einer einfachen und bequemen Möglichkeit sind, ein Vorzelt an Ihrem Bus anzubringen, werden Sie das schnell aufstellbare Busvorzelt lieben. Mit nur wenigen Minuten Aufbauzeit können Sie den Schatten und den Schutz vor der Sonne genießen, den eine Vorzelt bietet. Und wenn es an der Zeit ist, zusammenzupacken und wenn Sie weiterziehen, können Sie das Busvorzelt schnell abnehmen und verstauen.

Bei der Auswahl eines schnell aufzubauenden Busvorzelts sollten Sie einige Dinge beachten. Erstens sollten Sie darauf achten, dass das Vorzelt aus haltbarem Material gefertigt ist, das Wind und Wetter standhält. Zweitens sollten Sie sich für ein Busvorzelt entscheiden, die sich leicht anbringen und abnehmen lässt. Und schließlich sollten Sie ein Vorzelt wählen, die den von Ihnen benötigten Schatten und Schutz bietet.

Fazit

Bei der Auswahl eines Busvorzelts müssen Sie mehrere Dinge berücksichtigen. Das erste ist die Größe des Busvorzelts. Sie müssen Sie darauf achten, dass das Busvorzelt groß genug ist, um den gesamten Bus zu bedecken. Der zweite Punkt, den Sie beachten müssen, ist das Material des Sonnensegels. Es gibt viele verschiedene Materialien, also sollten Sie eines wählen, das haltbar und leicht zu reinigen ist. Der letzte Punkt, den Sie berücksichtigen müssen, ist der Preis des Vorzelts. Busvorzelte können recht teuer sein, daher sollten Sie darauf achten, dass Sie ein gutes Geschäft machen.