Heckbox – Die praktische Stauraumerweiterung

Aktualisiert am: 26.11.2021

Damit Gepäck und Ausrüstungsgegenstände sicher, sauber und trocken in der Heckbox transportiert werden können, muss diese wasserdicht und aus robusten Materialien gefertigt sein. Weit verbeitet sind Heckboxen aus Kunststoff: Sie sind leicht, einfach zu reinigen und gegen Witterungseinflüsse gut geschützt.

Update vom 06.09.2021

Die MFT 1503 Euro-Select Box wurde in den Vergleich aufgenommen.

Heckboxen Testsieger 2021

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Heckbox aus Kunststoff, wasserdicht, Abmessungen: 117 x 60 x 43 cm, Volumen: 200 l, Zuladegewicht: max. 45 kg

Viel Platz bei leichter Montage: Die leicht zu installierende Westfalia Transportbox

wird mit einer Fahrradträgerhalterung am Fahrzeug befestigt. Die unkomplizierte Befestigung hat nicht nur den Vorteil, dass sie die schnelle Montage und Demontage ermöglicht, sondern die Heckklappe auch bei montierter Heckbox geöffnet werden kann. Für die Montage wird keinerlei Werkzeug benötigt.
Kundenbewertungen zufolge ist es möglich, dass sich die erste Montage etwas schwierig gestaltet, mit etwas Übung gelingt dies aber sehr gut. Unbeladen sitzt die Westfalia Heckbox mit leichtem Spiel auf dem Träger, sobald die Box jedoch beladen wird, sitzt sie fest und sicher auf dem Fahrradträger. Empfohlen werden die Fahrradträger BC 60, BC 70 oder der Bikelander als Träger für die Heckbox, aber auch universelle Fahrradträger anderer Hersteller können passen.
Ausgelegt ist die Westfalia Transportbox für 200 l und maximal 45 kg zusätzliches Gepäck. Mit dem durchdachten Aufbau bietet die Heckbox für kleine und mittelgroße Gegenstände Platz. Gefertigt aus hochwertigem Kunststoff ist die Westfalia Heckbox zudem robust, witterungsbeständig und leicht.
In Mattgrau gehalten, passt sie auch optisch zu jeder Wagenfarbe. Staub und Schmutz sind nicht sofort sichtbar und die Heckbox kann ohne großen Aufwand schnell gereinigt werden. Die Westfalie Heckbox bietet viel zusätzlichen Stauraum, ist mit einem Schloss ausgestattet und kann dank der Rollen auch Beladen leicht transportiert werden.
Der leichte Zugang zum BOXIN-Griff ist dank der abnehmbaren Abdeckung gewährt. Die Toploading-Beladung ermöglicht zudem eine schnelle und einfache Be- und Entladung. Auch bei voll beladener Heckbox kann der Kofferraum dank des Klappsystems geöffnet werden. Die wasserdichte Westfalia Deichselbox ist perfekt hinter dem Auto positioniert und liegt quasi im Windschatten.
Die Aerodynamik hat zum Vorteil, dass die Heckbox zum einen selbst bei starkem Regen kaum schmutzig und nass wird und zum anderen keine Windgeräusche entstehen, wie es beispielsweise bei höheren Dachboxen oder Dachboxen der Fall ist. Außerdem hat der Fahrer immer freie Sicht, da die Heckbox nicht ins Sichtfeld tritt. Selbst bei Wind und Regen bleibt die Heckbox stabil und beeinflusst das Fahrverhalten des Autos nicht. Geliefert wird die Westfalia Gepäckbox mit TÜV-, GS-Zertifizierung und 5 Jahre Garantie.

Vorteile:
  • verschließbar
  • ausgestattet mit Rollen
  • kann von 1 Person montiert werden
  • keine Windgeräusche
Nachteile:
  • erster Aufbau etwas schwierig

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Heckbox aus Kunststoff und Nylon, Abmessungen: 139 x 48 x 26 cm, Maximale Traglast: 50 kg, 300 L Volumen, Nettogewicht 9 kg,Tragegriff

Das Leichtgewicht mit viel Platz: Die Thule Heckbox BackSpace XT

ist leicht und robust und bietet für kleine und mittelgroße Dinge wie Equipment, Sportausrüstung, Werkzeuge und Reisegepäck Platz. Gefertigt aus Kunststoff und Nylon wiegt die Heckbox gerade einmal 9 kg und kann dank der integrierten Tragegriffe leicht transportiert werden. Auch die Montage und Demontage gestalten sich sehr leicht und können bei unbeladener Box von nur einer Person durchgeführt werden.
Werkzeug wird für die Befestigung nicht benötigt. Soll die Box demontiert und gelagert werden, beansprucht sie dank der Möglichkeit, die Thule Heckbox BackSpace XT einzuklappen, wenig Platz. Auch im montierten Zustand kann die Gepäckbox mit einem passenden Träger nach hinten weggeklappt werden, sodass der Kofferraum geöffnet werden kann.
Verwendet wird die Heckbox laut Hersteller am besten mit dem Thule VeloSpace XT Träger, der mit dem Thule VeloSpace XT Bike Adapter erweitert werden kann, sodass sowohl die BackSpace XT Box als auch ein Fahrrad transportiert werden kann. Die tiefe Positionierung hinter dem Auto verhindert Windgeräusche und ermöglicht eine freie Sicht nach hinten.

Vorteile:
  • sehr leicht
  • viel Stauraum
  • zusammenfaltbar
  • sichere Klickverschlüsse
Nachteile:
  • nicht immer vollständig wasserdicht
  • gelegentlich schwer zu schließen

Heckboxen kaufen – Das passende Modell für Camper und Abenteurer

Eine Heckbox am Auto oder Van eignet sich nicht nur für Camper, sondern auch für Abenteurer und Handwerker. Die unterschiedlichen Heckboxen bieten viel Platz und schaffen gleichzeitig mehr Platz im Auto. Handwerker und Abenteurer, die ihren Transporter oder ihr Auto nicht mit Werkzeugen oder Ausrüstung verschmutzen wollen, können ebenfalls auf eine Heckbox zurückgreifen.

Heckboxen bieten zudem auch Platz für große Gegenstände und Geräte, die im Auto nur schwer oder gar nicht verstaut werden könnten. Deichselboxen können zudem sicher verschlossen werden, sodass auch Wertgegenstände, Geräte und Ausrüstung sicher aufbewahrt werden können. Verschlossen werden die Heckboxen entweder mit einem integrierten Schloss oder einem Bügel, der mit einem individuellen Schloss gesichert wird.

Die wichtigsten Eigenschaften von Heckboxen

Heckboxen haben nicht nur den Vorteil, dass man mit ihnen zusätzlichen Stauraum schaffen kann, sondern auch für Ordnung sorgt. Zudem müssen schmutzige Dinge wie Werkzeug, Zubehör und Ausrüstung nicht mehr im Auto transportiert werden.

Dank der Bauform und der Materialien sind die Boxen leichter zu reinigen, wobei eine Heckbox, die ausschließlich für Werkzeug und Maschinen verwendet wird, auch nicht so oft gereinigt werden muss. Im Vergleich zu einer Dachbox hat eine Heckbox zudem den Vorteil, dass sie leichter zu erreichen ist und große Heckboxen mehr Volumen bieten als Dachboxen.

Zu den wichtigsten Eigenschaften von Deichselboxen gehört die Materialbeschaffenheit, denn diese ist für unterschiedliche Aspekte verantwortlich. Dazu zählen leicht zu reinigende Oberflächen, Langlebigkeit und natürlich Widerstandsfähigkeit, denn Heckboxen sind allen Wettereinflüssen direkt ausgesetzt und müssen diesen standhalten.

Erhältlich sind Heckboxen in verschiedenen Ausführungen, sodass für jeden Interessenten und Anwender das passende Modell erhältlich ist. Insbesondere in Betracht auf Größe und Form gibt große Unterschiede, denn erhältlich sind Heckboxen für Wohnmobile, Autos und Transporter.

Auch beim Zubehör beziehungsweise dem Lieferumfang gibt es Unterschiede. Es gibt Heckboxen, die mit Befestigungsmaterialien geliefert werden und es gibt Heckboxen, die ohne jeglichen Zubehör geliefert werden. In dem Fall muss das Befestigungsmaterial separat erworben werden.

Das passende Material für eine Heckbox

Erworben werden können Heckboxen aus Kunststoff, Aluminium oder Edelstahl. Vereinzelt gibt es auch Heckboxen aus Holz oder anderen Materialien, diese sind meist aber nur im Fachhandel für spezielle Anwendungsgebiete erhältlich.

Am robustesten sind die Edelstahl Heckboxen, wohingegen Aluminium Heckboxen ebenfalls sehr robust sind, aber um einiges leichter als Heckboxen aus Edelstahl. Kunststoff Heckboxen vereinen die besten Eigenschaften und sind außerdem sehr robust.

Ein weiterer Vorteil von Heckboxen aus Kunststoff ist, dass sie in unterschiedlichen Formen erhältlich sind, wobei Edelstahl- und Aluminium-Deichselboxen in der Regel eckig sind. Die unterschiedlichen Formen haben zum Vorteil, dass die Kunststoff-Deichselboxen sich dem Design des Autos besser anpassen und so auch optisch besser passen.

Heckbox – Größe, Abmessungen und Volumen bestimmen

Bei der Wahl der richtigen Heckbox ist jedoch nicht nur das Material wichtig, sondern auch die Größe, die Abmessungen und das Volumen. Die Heckbox sollte zum einen nicht die Breite des Fahrzeugs überschreiten und zum anderen befüllt auch nicht das Maximalgewicht. Um diesen Eventualitäten vorzubeugen, sollten Größe, Abmessung und Volumen schon vor dem Kauf beachtet werden.

Insbesondere dann, wenn große Gegenstände in der Heckbox verstaut werden sollen, ist es wichtig, die Abmessungen und das verfügbare Volumen zu kennen. Das Volumen der Heckboxen kann mit kleinen Tricks optimal genutzt werden und sollte daher berücksichtigt werden. Wer Kleidung und Gegenstände lieber in kleinen Aufbewahrungskisten verstauen will, kann das Volumen ebenfalls nutzen, um schon vorher zu wissen, wie viele Kisten in der Heckbox Platz finden.

Wie befestigt man eine Heckbox?

Heckboxen werden auf unterschiedliche Weise am Auto, Transporter oder Wohnmobil befestigt. Abhängig ist die Befestigungsform nicht nur vom Kfz-Typ, sondern auch von der Größe der Heckbox. Kleine Heckboxen werden teilweise zügig und unkompliziert auf der Anhängerkupplung angebracht. Große Heckboxen können je nach Ausführung auf einem Fahrradträger oder einem speziellen Heckboxträger befestigt werden.

Ebenfalls abhängig von der Ausführung ist, ob die Heckbox weggeklappt werden kann oder statisch an der Heckklappe installiert ist. Für die Befestigung ist, je nach Hersteller, Größe und Bauform zusätzliches Werkzeug nötig. Für Anwender, die gelegentlich zusätzlichen Stauraum benötigen, aber eine Heckbox nicht fest installieren wollen, ist eine Ausführung, die schnell und einfach montiert und demontiert wird, wahrscheinlich die beste Wahl.

Befestigungsformen:

  • Box für Anhängerkupplung
  • Box für Fahrradträger
  • Box für Heckträger

Sind Fahrradträger als Lastenträger erlaubt?

Entscheidet man sich für die Befestigung der Heckbox auf einem Fahrradträger, sollte darauf geachtet werden, dass der Fahrradträger als Lastenträger erlaubt/zugelassen ist. Denn wird eine größere Heckbox installiert und möglicherweise Werkzeug, Maschinen oder Ausrüstung darin aufbewahrt, kommen schnell ein paar Kilo zusammen.

Ein Fahrradträger, der beispielsweise nur für ein Fahrrad oder Kinderräder vorgesehen ist, könnte dem Gewicht eventuell nicht standhalten. Eine Heckbox Tasche, die nur für kleine Gegenstände vorgesehen ist, kann auch auf einem Fahrradträger ohne Lastenträger Erlaubnis befestigt werden und bei Bedarf auch im Kfz transportiert werden.

Alternativprodukte

Grundsätzlich können in Heckboxen ganz unterschiedliche Gegenstände aufbewahrt werden. Kleidung, Geräte, Ausrüstung und Werkzeug unterschiedlicher Größe, Form und Menge finden in einer Heckbox Platz. Lediglich bei besonders langen Gegenständen wie beispielsweise Skier oder Surfbretter können in einer Heckbox nicht so leicht verstaut werden.

  • Dachbox: Für die Befestigung der Dachbox ist in jedem Fall eine Dachreling erforderlich, auf der dann der Relingträger für die Dachbox installiert wird. Im direkten Vergleich zur Heckbox haben Dachboxen jedoch einige Zum einen finden auch Skier, Surfbretter und Ähnliches Platz und zum anderen wird das Fahrzeug mit einer Dachbox nicht verlängert. In einer Stadt, in der Parkplätze nur begrenzt zur Verfügung stehen und besonders klein sind, genügt eine geringe Verlängerung, um das Parken zu erschweren. Aus anderer Sicht betrachtet erschweren Dachboxen das Packen und Auspacken und bieten oft weniger Platz als Heckboxen. Außerdem sind Dachboxen im Gegensatz zu vielen Heckboxen fest verschraubt und können nur mithilfe von Werkzeug demontiert werden

Derzeit nicht verfügbar

Nicht mehr verfügbar seit: 26.11.2021

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Heckbox aus Kunststoff, abschließbar, Abmessungen: 157 x 67 x 63 cm, Gewicht: 29,74 kg

Variabler Stauraum: Die MFT 1503 Euro-Select Box

hat eine Grundlänge von 157 cm, kann mit Wechseleinsätzen jedoch erweitert werden. Die variable Länge erlaubt den Transport von Ski bis zu einer Länge von 185 cm und bietet auch Platz für ein Schlauchboot.
Den Rezensionen zufolge lässt sich die Heckbox abklappen, wenn man den Kofferraum öffnen möchte. Gut gefällt den Käufern auch, dass die MFT 1503 Euro-Select Box abschließbar ist. In einigen Fällen fiel den Nutzern jedoch auf, dass die Verschlüsse nicht ganz leichtgängig sind und gelegentlich etwas Fingerspitzengefühl benötigen.
Auf den Spritverbrauch wirkt sich die MFT 1503 Euro-Select Box den Erfahrungsberichten nach nicht negativ aus. Die Verarbeitungsqualität kann viele Käufer überzeugen und wird nur in Einzelfällen als zu dünnwandig kritisiert. Vereinzelt kam es zu Transportschäden.
Die maximale Geschwindigkeit von 160 km/h empfinden die Nutzer als ausreichend bemessen. Zusätzlich sorgt die LED-Beleuchtung für eine gute Sichtbarkeit. Dass der Träger für die Heckbox auch als Fahrradträger verwendet werden kann, trägt zur Funktionalität und zum guten Gesamteindruck bei.

Vorteile:
  • Stauraum erweiterbar
  • abschließbar
  • wasserdicht
  • mit Klappmechanismus
  • Träger auch für Fahrräder geeignet
Nachteile:
  • vereinzelt zu dünnwandig verarbeitet

Nicht mehr verfügbar seit: 04.06.2021

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Heckbox aus Kunststoff, abschließbar, wasserdicht, Abmessungen: 119 x 55 x 67 cm, Volumen: 330 l, Befestigung ähnlich Dachbox mittels U Bügel, maximal 30 kg Tragelast

Extremer Stauraum bei günstigem Preis: Die Menabo 79202 Kupplungsträger Gepäckbox 330L Volumen Boxxy

wird in Europa hergestellt und ist aus hochwertigem Kunststoff gefertigt. Dank des aufgesteckten Deckels tritt keinerlei Wasser ein, sodass die Heckbox selbst bei Regenfahrten wasserdicht ist.
Für Sicherheit sorgt das integrierte, mit einem Schlüssel verschließbare Schloss. Geliefert wird die Menabo 79202 Kupplungsträger Gepäckbox 330L Volumen Boxxy zudem mit 2 Schlüsseln, sodass die Reisenden nicht abhängig voneinander sind, um die Box öffnen und schließen zu können.
Der gerade Aufbau ermöglicht nicht nur, dass die Heckbox auf fast allen universellen Kuppelträgern mit geraden Schienen montiert werden kann, sondern auch ein gutes Verhältnis von Abmessungen und Platzangebot. Rezensionen zufolge mussten bereits mehrere Käufer aufpassen, die maximale Traglast nicht zu überschreiten, weil die Heckbox so geräumig ist.
Selbst große Gegenstände wie Wintersportgeräte finden in der Heckbox Platz. Sowohl die Montage als auch die Demontage der Menabo 79202 Kupplungsträger Gepäckbox 330L Volumen Boxxy gestaltet sich sehr leicht und kann von einer Person durchgeführt werden.

Vorteile:
  • besseres Fahrverhalten als mit einer Dachbox
  • passend für alle Kupplungsträger mit geraden Schienen
  • sehr geräumig
  • ideal auch für große/lange Gegenstände wie Skier
Nachteile:
  • Kunststoff-Scharniere
  • dünner Boden

Bildquelle Header: Young woman taking green suitcase from car roof rack. Travel and vacations concept. © Depositphotos.com/bilanol.i.ua
Letzte Aktualisierung am 30.11.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API