Flauschvorhang – Insekten- und Sichtschutz für Wohnwagen und Wohnmobil

Aktualisiert am: 04.11.2020

Wer viel mit dem Wohnwagen unterwegs ist, wird einen Flauschvorhang mit all seinen Vorzügen zu schätzen wissen. Er verhindert das Eindringen von Insekten und Sonnenstrahlen und schützt vor neugierigen Blicken.

Abhängig von der Materialstärke dämpft er zudem Geräuschkulissen. Aufgrund der zahlreichen Vorteile werden Flauschvorhänge vermehrt auch als Türvorhang für Terrassen- und Balkontüren genutzt. Wir erklären die Unterschiede der einzelnen Produktarten.

Flauschvorhänge Testsieger 2020:

Moritz Flauschvorhang aus Chenille 90 x 220 cm grau Türvorhang als Fliegenschutz Insektenschutz für Camping Wohnwagen

Bewertung: 5 von 5 Sternen

Eigenschaften: 90 x 220 cm, Chenille-Stoff (Polypropylen), Kunststoffleiste zum Aufhängen, 22 separate Stränge, individuell zuschneidbar

Größe individuell anpassbar: Der Moritz Flauschvorhang aus Chenille

erhält fast ausschließlich positive Bewertungen. Gelobt wird die Qualität des langlebigen, dabei besonders flauschigen Materials, das auch bei intensiver Nutzung nicht ausfranst.
Sonnenstrahlen und Insekten werden abgehalten, gleichzeitig können sich sogar Katzen bequem durch die insgesamt 22 einzelnen Stränge ihren Weg bahnen. Ein weiterer Pluspunkt ist die einfache Anpassung der Länge und Breite des Moritz Flauschvorhangs aus Chenille.
Er wird mit Aufhängern in eine Kunststoffleiste geschoben, die sich beliebig platzieren lassen. Die Leiste selber kann mit einer Säge gekürzt werden, der Vorhangstoff aus 100 Prozent Polypropylen am oberen Ende mit einer Schere. Sowohl das Aufhängen als auch die individuelle Anpassung gehen leicht von der Hand und werden von vielen Käufern sehr geschätzt.
Das Moritz Flauschvorhang aus Chenille ist in der Farbe Grau erhältlich, welche nach einer Kundenansicht aber zu sehr ins Silber tendieren soll. Dies wird als einzig negativer Punkt angemerkt. Der Vorhang lässt sich einfach reinigen. Verwendet werden kann er im Innen- oder Außenbereich sowohl bei mobilen Fahrzeugen wie Camping- und Wohnwagen als auch bei Immobilien.

Vorteile:
  • Schutz gegen Insekten und Sonne
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Größe individuell anpassbar
  • Chenille besonders flauschig

Nachteile:
  • Graue Farbe tendiert ins Silber
Preis bei Amazon prüfen!

Flauschvorhang kaufen – welche Aspekte sind dabei wichtig?

Ein Flauschvorhang erfüllt viele praktische Zwecke. Er hält den Innenraum des Wohnwagens oder Wintergartens auch bei hohen Außentemperaturen kühl, Insekten draußen und Geräusche ab. Daneben hält er, was sein Name verspricht: Welche Materialien auch verwendet werden – sie alle sind besonders weich.

Wer durch einen solchen Campingvorhang ins Freie oder zurück in den Wohnwagen oder Innenraum geht, muss sich also nicht durch harte Kunststoffbänder wie bei anderen Schutzvorhängen drängen. Obwohl alle Flauschvorhänge diverse Funktionen miteinander vereinen, werden die einzelnen Produkte jeweils in Hinblick auf einen primären Aspekt entwickelt.

Welche Arten von Flauschvorhängen gibt es?

Flauschvorhänge unterscheiden sich in einzelnen Aspekten wie ihrem Material oder auch der Art der Befestigung. Grundsätzlich wird der praktische Wohnwagen Vorhang in drei Kategorien hinsichtlich seiner primären Funktion eingeteilt:

  • Flauschvorhang als Insektenschutz: Der noch immer erhältliche Vorläufer der modernen Flauschvorhänge aus weichem Stoff wird aus Kunststoff gefertigt. Die herabhängenden Plastikstränge klappern jedoch beim Hindurchgehen und halten Insekten nur bedingt ab. Im Gegensatz dazu meiden Fliegen, Mücken und Co. flauschige, haarige Stoffe, in denen sie sich verfangen können. Für die meisten Menschen hingegen erweist es sich als besonders angenehm, durch weiche Vorhangbänder hindurchzugehen. Aus diesem Grunde hat sich der Flauschvorhang den ersten Platz unter den Produkten für einen mobilen Insektenschutz erobert.
  • Flauschvorhang als Sonnenschutz: Einige Flauschvorhänge werden in erster Linie als Temperaturregler gefertigt. Sie wirken besonders isolierend und halten bei großer Hitze die Innenräume kühl. Im Winter speichern sie die Wärme. Die einzelnen Stränge werden hier besonders dicht nebeneinander an der Vorhangstange zum Aufhängen befestigt.
  • Flauschvorhang als Sicht- und Lärmschutz: Modelle, die in erster Linie als Campingvorhang genutzt werden, versprechen einen besonders hohen Sicht- und Lärmschutz. Ideal, da auf Campingplätzen die einzelnen Wohnwagen häufig dicht nebeneinander abgestellt werden und die Türen tagsüber oft offenstehen. Durch die dichten Stoffe dringen sehr viel weniger Geräusche als durch separat herabhängende Stränge aus Kunststoff oder Bambus. Auch neugierige Blicke können nur auf den Flauschvorhang und nicht ins Innere geworfen werden.

Aus welchem Material ist ein Flauschvorhang gefertigt?

Wie der Name es verrät, sind alle Flauschvorhänge aus weichem Material gefertigt. In den meisten Fällen wird das samtartige Textil Chenille verwendet. Das Garn besteht aus zwei oder mehr ineinander gedrehten Fäden.

Dadurch entsteht ein Flor, der in seiner Optik an eine behaarte Raupe erinnert. Die Fäden können aus verschiedenen Fasern wie recycelbarem Polypropylen, Viskose oder auch Baumwolle zusammengesetzt sein oder zu einhundert Prozent aus nur einem synthetischen Gewebe bestehen.

Chenille punktet durch seine Robustheit und Langlebigkeit. Viele Nutzer schätzen die Plüsch-Haptik und die wohnliche Atmosphäre, die das Textil dem Wohnwagen oder Vorraum verleiht.

Welche Größe muss der Flauschvorhang haben?

Für einen Flauschvorhang gibt es keine Standardgrößen. Im Normalfall sind Terrassen- und Balkontüren mit rund 80 bis 110 Zentimetern etwas breiter als Eingänge zu Wohnwagen, die oft nur zwischen 50 und 60 Zentimetern messen.

Daher bieten Hersteller ihre Flauschvorhänge zwar in bestimmten Maßen an, ermöglichen aber in der Regel einen einfachen Zuschnitt. Sowohl die Länge als auch die Breite können so individuell vom Kunden angepasst werden. Nur selten erfordert diese Arbeit besondere Mühe.

Zumeist können die Stoffenden einfach mit einer Schere abgeschnitten werden. Es lohnt demnach in jedem Fall, sicherheitshalber zu einem größeren Modell zu greifen als am Ende einen zu schmalen oder zu kurzen Flauschvorhang gewählt zu haben.

Wie wird ein Flauschvorhang befestigt?

Flauschvorhänge können in der Regel ebenso problemlos an den Türen von Campingwagen angebracht werden wie an Balkon- oder Terrassentüren. In den meisten Fällen wird an zwei Ösen eine Kunststoffleiste aufgehängt, von der die einzelnen Stoffstränge an Clips befestigt nebeneinander herabhängen.

Nur vereinzelt werden Modelle mit doppelseitigem Klebeband befestigt. Die Länge der Stangen lässt sich vom Kunden zu Hause anpassen, sollte die passende Größe nicht angeboten werden.

Zum Kürzen der Stangenenden kann eine kleine Säge verwendet werden. In Räumen mit niedriger Decke lassen sich Flauschvorhänge auch als Raumteiler einsetzen.

Bei einigen Flauschvorhängen lassen sich die dicken Fäden in der Mitte teilen und nach rechts und links auseinanderziehen. In den meisten Fällen schiebt man die Stränge jedoch zu einer Seite, soll der Flauschvorhang offen stehen.

Wie reinigt man einen Flauschvorhang?

Beim Großteil aller Flauschvorhänge sind die herabhängenden Stränge am unteren Ende nicht abgenäht oder fest verschweißt. Aus diesem Grunde ist eine Reinigung in der Waschmaschine selbst im Schonwaschgang nicht empfehlenswert, obgleich Chenille an sich sehr pflegeleicht ist.

Bereits nach der ersten Wäsche würden sich jedoch die Fäden auflösen und beginnen zu fusseln. Die Vorhänge können allerdings einfach abgenommen und mit lauwarmem Wasser und einem Feinwaschmittel gereinigt werden. Beim Trocknen sollten die Flauschvorhänge möglichst in die Länge gezogen werden und keiner direkten Sonnenstrahlung ausgesetzt sein.

Grundsätzlich ist eine Reinigung der Vorhänge aber nicht häufiger als einmal pro Jahr erforderlich. Besonders lange halten Flauschvorhänge ohne Wäsche, werden sie bei Unwettern abgenommen und bei Nicht-Nutzung in einer Schutzfolie verpackt.

Flauschvorhänge Platz 2-3

Flauschvorhang Türvorhang 100x200cm Chenille Fliegenschutz Insektenschutz Camping

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Maße: 100 x 200 cm, 2 kg, Polypropylen, 25 Stränge in je 4 cm Stärke

Einfach zu kürzen und anzubringen: Der EXPLORER Flauschvorhang

wird in erster Linie für seine Eigenschaften als Sonnen- und Insektenschutz gelobt. Der flauschige Stoff aus Polypropylen verdunkelt mit seiner Stärke von vier Zentimetern zwar stark den Innenraum, punktet jedoch mit seiner Robustheit. Noch nach Jahren überzeugt die Qualität des UV-beständigen Stoffes, der innen und außen eingesetzt werden kann.
Sowohl die Vorhangschiene als auch die 25 Stränge des Chenille-Stoffes können von ihren Ursprungsmaßen 100 x 200 Zentimetern auf die individuell erforderlichen Längen zugeschnitten werden. Im Lieferumfang sind zwei Ösen und zwei Verschlusskappen für die Vorhangschiene enthalten.
Muss der Flauschvorhang nicht in seiner Größe angepasst werden, lässt er sich binnen Minuten montieren. Beim EXPLORER Flauschvorhang wird vereinzelt darauf hingewiesen, dass die Stränge nicht dicht an dicht hängen. Ein zuverlässiger Insektenschutz ist so in einigen Fällen nicht gegeben.

Vorteile:
  • Angenehmer Stoff
  • Blickdicht
  • Einfach anzubringen und zu kürzen
  • Langlebig
  • Gegen Fliegen und Sonnenstrahlen

Nachteile:
  • Stränge können nicht lückenlos geschlossen werden
Preis bei Amazon prüfen!
Leguana Handels GmbH Türvorhang Flauschvorhang Flauschi Chenille 100x230 silberweiss

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: 100 x 230 cm, 23 Stränge, Chenille-Stoff

Perfekter Sonnen- und Insektenschutz: Der Leguana Handels GmbH Türvorhang Flauschvorhang

wird als hervorragender Sicht, Insekten- und Sonnenschutz gelobt. Der Stoff ist sehr dick und kann dicht verschlossen werden. Der Flauschvorhang wird in den Maßen 100 x 230 Zentimeter geliefert, zum Anbringen der Kunststoffleiste sind zwei Ösen zum Aufhängen beigefügt.
Hinsichtlich der Qualität des Chenille-Stoffes gehen die Meinungen über den Leguana Handels GmbH Türvorhang Flauschvorhang auseinander. Während einige Kunden sehr zufrieden sind und die Qualität auch nach einer andauernden Nutzung im Freien loben, befindet ein Großteil der Kunden das Kürzen der 23 einzelnen Stränge für umständlich.
Sie müssen miteinander verschmolzen werden, um nicht auszufransen. Auch soll der Stoff im Allgemeinen viele Flusen bilden.

Vorteile:
  • Sehr guter Sonnen- und Sichtschutz
  • Unempfindlich
  • Einfach aufzuhängen

Nachteile:
  • Stoff franst aus
  • Kompliziertes Kürzen
Preis bei Amazon prüfen!

Alternativprodukte

Ein Flauschvorhang vereint die vier Aspekte des Sicht- und Lärmschutzes, der Wärmeisolation und des Insektenschutzes mit jeder Nutzung. Wer sich einzig außerhalb seines Wohnwagens im Schatten aufhalten oder wer nur Fliegen abhalten möchte, ohne dass es im Inneren dunkel wird, kann auf verschiedene andere Optionen zurückgreifen.

  • Fliegengittertür (als Insektenschutz): Als reiner Insektenschutz können Fliegengitter oder Fliegentüren genutzt werden. Ein Fliegengitter besteht zumeist aus einem feinmaschigen Fiberglas- oder Edelstahlgewebe. Beide Materialien sind robust und witterungsbeständig, lassen aber gleichzeitig Sonnenstrahlen und Sauerstoff hindurch. Fliegengitter können für sämtliche Fenster- und Türgrößen angefertigt werden. Einige Varianten werden einfach mit Klettband am Tür- oder Fensterrahmen befestigt, sind allerdings in der Regel entsprechend instabil. Fest installierte Fliegengitter sind zwar widerstandsfähig, lassen sich allerdings nicht einfach wieder abnehmen. Als flexibler erweisen sich Fliegengitter, die fest in einen eigenen Rahmen gespannt sind und mit diesem in die Tür oder das Fenster eingehängt werden. Fliegentüren lassen sich zum Teil auch mit einem Magnetverschluss verschließen.
  • Sonnensegel (als Sonnenschutz): Ein Sonnensegel wird im Freien aufgespannt und spendet Schatten, ohne die Sauerstoffzufuhr einzuschränken oder die Fläche unter dem Segel zu sehr zu verdunkeln. Die einzelnen Modelle unterscheiden sich in der Art ihrer Befestigung. Unter Campern sind besonders die Modelle beliebt, die an der Kederleiste des Wohnwagens montiert werden können. Der Segelstoff ist in der Regel robust, UV-beständig und regenabweisend. Gewebe aus Polypropylen oder Polyester sind die beliebtesten Varianten.
  • Vorzelt (als Sicht- und Sonnenschutz): Wer in erster Linie vor neugierigen Blicken der Nachbarn oder Passanten geschützt sein möchte, profitiert von einem Vorzelt. Als Raumerweiterung wird das Zelt direkt vor den Wohnwagen oder das Campingmobil gespannt. Die Nutzungsmöglichkeiten sind entsprechend variabel. Beim Gestell können Produkte aus Aluminium, Stahl oder Carbon gewählt werden. Der Textilstoff wird zumeist aus synthetischen Geweben wie Acryl oder PVC gefertigt. Vorzelte werden als große, aber schwere Ganzzelte oder flexiblere Teilzelte bzw. Zelte für Busse und andere Fahrzeuge angeboten.

Bildquelle Header: Christmas decorations equipment colorful background © Depositphotos.com/maicyber
Letzte Aktualisierung am 30.11.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API