jacke softshell schwarz herren

Softshelljacke Herren Schwarz – Klassiker für Outdoor und Camping

Aktualisiert am: 11.01.2024

Softshelljacken für Herren in Schwarz sind eine beliebte Wahl für Outdoor-Aktivitäten. Die Vielseitigkeit und Funktionalität dieser Jacken machen sie zum idealen Begleiter für Wanderungen, Trekking, Camping oder einfach für den täglichen Gebrauch.In diesem Blog-Beitrag werden wir einige Tipps geben, worauf man beim Kauf einer Softshelljacke für Herren achten sollte.

Schwarze Softshelljacken für Herren – die Top-Bestseller

Hier finden Sie Softshelljacken für Herren in klassischem Schwarz, die sich für das Camping und verschiedene Outdoor-Sportarten wie Wandern und Trekking eignen:

AngebotBestseller Nr. 4
Erima Herren Performance Softshell Jacke, schwarz, M
Erima Herren Performance Softshell Jacke, schwarz, M
Weiches, elastisches Funktionsmaterial; 10.000 mm Wassersäule,; 6.000 g/m²/24h Atmungsaktivität, winddicht
AngebotBestseller Nr. 5
Uvex Hardhöhe - Softshelljacke für Herren - Funktions- & Übergangsjacke - wasserabweisend, atmungsaktiv & nachhaltig - Schwarz - L
Uvex Hardhöhe - Softshelljacke für Herren - Funktions- & Übergangsjacke - wasserabweisend, atmungsaktiv & nachhaltig - Schwarz - L
ÜBERGANGSJACKE: Das leichte Material macht diese Jacke perfekt für die Übergangszeit!
AngebotBestseller Nr. 6
JACK & JONES Male Softshell Jacke Softshell Jacke
JACK & JONES Male Softshell Jacke Softshell Jacke
Softshell Jacke; Langarm; Kapuze
AngebotBestseller Nr. 7
JAKO Herren Softshell-jacken Softshelljacke Light, schwarz, XL, 7605
JAKO Herren Softshell-jacken Softshelljacke Light, schwarz, XL, 7605
wind- und wasserabweisendes obermaterial. kapuze mit kordelzug und stoppern; jackenabschluss mit elastischer binding. details in kontrastfarbe
Bestseller Nr. 8
Höhenhorn Alpberg Herren leichte Softshell Jacke Outdoor Schwarz Gr. XL
Höhenhorn Alpberg Herren leichte Softshell Jacke Outdoor Schwarz Gr. XL
Strapazierfähiges Softshell-Material mit Fleece-Innenseite gefüttert; Perfekt für die Übergangszeit durch sein leichtes Material.
AngebotBestseller Nr. 9
Regatta Herren Classic Soft Shell Jacke, Schwarz, Größe L
Regatta Herren Classic Soft Shell Jacke, Schwarz, Größe L
Leichtes gewebtes Jersey-Softshell-Material.; Strapazierfähige, wasserabweisende Oberfläche.
Bestseller Nr. 10
Höhenhorn Breithorn Herren Softshell Jacke Outdoor NEW Schwarz Gr. L
Höhenhorn Breithorn Herren Softshell Jacke Outdoor NEW Schwarz Gr. L
✓ Für Wanderungen, Trekkingtouren und im Alltag

Wofür benötige ich die Softshelljacke beim Camping?

Bevor Sie eine Softshelljacke für Herren in Schwarz kaufen, sollten Sie sich überlegen, wofür Sie die Jacke benötigen. Hierbei spielen Ihre individuellen Bedürfnisse und Einsatzzwecke eine wichtige Rolle. Wenn Sie die Softshelljacke für Camping-Aktivitäten verwenden möchten, sind spezifische Eigenschaften von Vorteil, denn Camping-Kleidung unterscheidet sich je nach Jahreszeit und je nach den Temperaturen der Region, in der Sie campen möchten.

Softshelljacken für Frühling und Herbst

Wenn Sie beispielsweise im Frühling oder Herbst auf Camping-Touren gehen, sollten Sie eine Softshelljacke wählen, die Sie vor Wind und Kälte schützt. Hierbei empfehlen sich Modelle, die eine wärmeisolierende Fleece-Innenlage besitzen. Zudem sollte die Jacke atmungsaktiv sein, damit Sie auch bei körperlicher Anstrengung, oder wenn Sie die Softshelljacke zum Wandern oder für das Trekking nutzen möchten, nicht zu sehr schwitzen. Dies verhindert, dass Sie sich nach einer Pause schnell erkälten.

Wasserdichte Softshell-Regenjacken

Wenn Sie in Regionen mit wechselhaftem Wetter unterwegs sind, benötigen Sie eine Softshelljacke, die wasserabweisend und schnell trocknend ist. So bleiben Sie auch bei plötzlichen Regenschauern trocken. Darüber hinaus sind zusätzliche Taschen für wichtige Gegenstände wie Mobiltelefone, Taschenlampen oder Landkarten praktisch.

Alternativ kann eine spezielle Softshell-Regenjacke oder eine wasserdichte Hardshelljacke eine gute Lösung sein.

 

Softshell-Winterjacken

Wenn Sie hingegen Softshelljacken für Wintercamping suchen, sollten Sie Modelle wählen, die eine hohe Wärmeisolierung und Wasserbeständigkeit aufweisen. Außerdem ist eine Kapuze für zusätzlichen Schutz gegen Wind und Kälte empfehlenswert. Insgesamt sollten Sie darauf achten, dass eine Winter-Softshelljacke für Herren Ihren Bedürfnissen entspricht und für Ihre individuellen Einsatzzwecke geeignet ist.

softshelljacke herren schwarz

Softshelljacken für den Sommer

Auch im Sommer ist an kühleren Tagen manchmal eine leichte Jacke nötig. Bei milden Temperaturen oder bei leichtem Nieselregen im Sommer ist besonders wichtig, dass die Softshelljacke atmungsaktiv und leicht ist, um ein Überhitzen zu vermeiden. Ein Material, das eine gute Feuchtigkeitsregulierung gewährleistet, ist in diesen Fällen von Vorteil. Zudem sollte die Jacke auch gegen plötzliche Wetterumschwünge wie Gewitter oder Regen gerüstet sein.

Auch bei gemäßigten Temperaturen kann es zu einer hohen Luftfeuchtigkeit kommen, weshalb die Softshelljacke wasserabweisend sein sollte, um den Körper trocken zu halten. Gleichzeitig sollte sie aber auch ausreichend atmungsaktiv sein, um ein Schwitzen zu verhindern.

Letztendlich sollte man bei der Wahl der Softshelljacke auch das geplante Einsatzgebiet beachten. Beispielsweise kann eine Softshelljacke für den Einsatz auf einem Campingplatz andere Anforderungen erfüllen als eine Jacke für Trekking-Touren in unwegsamem Gelände.

Atmungsaktivität bei Camping-Softshelljacken

Atmungsaktivität ist ein wichtiges Merkmal bei der Wahl einer Softshelljacke für das Camping. Es geht darum, dass die Jacke den Feuchtigkeitstransport unterstützt und gleichzeitig Wind und Wetter standhält. Wenn man bei Aktivitäten wie Wandern und Trekking ins Schwitzen kommt, muss die Feuchtigkeit von der Haut weggeleitet werden, um ein unangenehmes Tragegefühl zu vermeiden. Eine atmungsaktive Softshelljacke sorgt dafür, dass der Körper nicht auskühlt und reduziert das Risiko einer Erkältung.

Insbesondere bei Camping-Aktivitäten sollte man darauf achten, dass die Softshelljacke genug Atmungsaktivität aufweist, da man sich dort oft in einer körperlichen Aktivität befindet und die Wetterbedingungen schwankend sein können. Eine schlechte Atmungsaktivität kann schnell dazu führen, dass der Körper auskühlt oder dass man durch das Schwitzen zu viel Feuchtigkeit im Inneren der Jacke aufbaut, was zu einem unangenehmen Tragegefühl führen kann.

Es gibt verschiedene Technologien und Materialien, die zur Verbesserung der Atmungsaktivität beitragen können. Zum Beispiel kann ein laminiertes Gewebe die Atmungsaktivität erhöhen und gleichzeitig wasser- und winddicht sein. Eine Membran kann auch dazu beitragen, dass die Jacke atmungsaktiv bleibt, indem sie das Eindringen von Feuchtigkeit von außen verhindert und gleichzeitig die Feuchtigkeit von innen ableitet. Eine Softshelljacke mit guter Atmungsaktivität wird für Camping-Aktivitäten sehr empfohlen.

Wasserdichtigkeit

Schwarze Softshelljacken für Herren gibt es für unterschiedliche Wetterbedingungen. Grundsätzlich gilt: Die Wasserdichtigkeit ist ein weiterer wichtiger Faktor, den es bei der Wahl einer Softshelljacke für das Camping zu beachten gilt. Vor allem in Gebieten mit höheren Niederschlagsraten und beim Wandern ist eine wasserdichte Jacke unerlässlich, um vor Feuchtigkeit und Regen geschützt zu sein.

Es ist wichtig zu beachten, dass keine Softshelljacke zu 100% wasserdicht ist, da sie immer noch atmungsaktiv bleiben muss. Bei starkem Regen oder längerem Aufenthalt im Regen kann es sein, dass die Jacke an ihre Grenzen stößt und Feuchtigkeit durchlässt. Daher empfiehlt es sich, eine zusätzliche Regenjacke mitzuführen, falls mit starkem Regen zu rechnen ist.

Beim Kauf einer Softshelljacke für das Camping sollte daher auf eine ausreichende Wasserdichtigkeit geachtet werden, um auch bei schlechtem Wetter trocken zu bleiben. Außerdem sollten die Nähte versiegelt sein, um das Eindringen von Wasser zu verhindern.

Winddichtigkeit bei einer Softshell Jacke

Wind kann beim Camping zu einem erheblichen Problem werden. Viele Campingplätze sind in ländlichen Gebieten, an der Küste oder in der Nähe von Gewässern gelegen, wo der Wind stark sein kann. Eine Softshelljacke, die winddicht ist, kann helfen, sich gegen den Wind zu schützen.

Eine schwarze Softshelljacke für Herren besteht aus einem Material, das aus drei Schichten besteht: einer wasserdichten, winddichten äußeren Schicht, einer wärmenden Schicht und einer atmungsaktiven Schicht. Das winddichte Material schützt vor dem Wind und verhindert das Eindringen von kalter Luft, während die atmungsaktive Schicht dafür sorgt, dass Feuchtigkeit und Schweiß vom Körper wegtransportiert werden, um ein angenehmes Tragegefühl zu gewährleisten.

Es ist wichtig, beim Kauf einer Softshelljacke auf die Winddichtigkeit zu achten, insbesondere wenn Sie in einem windigen Klima campen. Eine gute Softshelljacke bietet eine winddichte Schicht, die Sie vor den Auswirkungen von kaltem Wind schützt. Wenn die Jacke nicht winddicht ist, wird der Wind schnell durch das Material dringen und Sie werden schnell auskühlen.

Achten Sie beim Kauf einer Softshelljacke auf die Angaben des Herstellers zur Winddichtigkeit. Eine gute Jacke sollte in der Lage sein, Sie vor Wind mit einer Geschwindigkeit von bis zu 40 km/h zu schützen. Wenn Sie in einer besonders windigen Gegend campen, können Sie auch eine Jacke mit einer höheren Winddichtigkeit wählen.

Softshelljacken oder Hardshelljacken als Windjacke?

Ob eine Softshell- oder Hardshelljacke besser als Windjacke geeignet ist, hängt von verschiedenen Faktoren ab:

  1. Wetterbedingungen:
    • Hardshelljacken bieten in der Regel einen besseren Schutz gegen starken Wind und sind wasserdicht. Sie sind ideal für extremere Wetterbedingungen, wie starker Regen oder Schnee.
    • Softshelljacken sind oft windabweisend und bieten eine gewisse Wasserdichtigkeit, allerdings sind sie nicht so effektiv bei starkem Regen oder Schnee. Sie eignen sich gut für Aktivitäten bei mäßigen Wetterbedingungen, wo Flexibilität und Atmungsaktivität wichtiger sind.
  2. Aktivitätsniveau:
    • Softshelljacken sind in der Regel atmungsaktiver und bieten mehr Bewegungsfreiheit. Sie sind eine gute Wahl für aktive Sportarten oder Aktivitäten, bei denen man ins Schwitzen kommt. Auch wenn man beim Camping das Zelt aufbaut oder wandern geht sind die Jacken zuverlässige, atmungsaktive Begleiter.
    • Hardshelljacken können weniger atmungsaktiv sein, was bei hoher körperlicher Aktivität zu einem unangenehmen Gefühl führen kann.
  3. Persönliche Vorlieben:
    • Für manche Menschen ist der Tragekomfort und die Flexibilität einer Softshelljacke wichtiger, während andere den vollständigen Schutz einer Hardshelljacke bevorzugen.

Zusammenfassend ist eine Softshelljacke besser für Aktivitäten bei mäßigen Wetterbedingungen und hoher körperlicher Aktivität geeignet, während eine Hardshelljacke bei extremen Wetterbedingungen und für vollständigen Schutz gegen Wind und Nässe vorzuziehen ist.

Schwarze Softshelljacken für Herren: die richtige Passform

Die Passform ist ein wichtiger Faktor beim Kauf einer Softshelljacke, egal ob sie für Damen oder Herren designt wurde, und egal ob sie in Schwarz oder einer anderen Farbe gehalten ist. Insbesondere für den Outdoor- und Camping-Bereich ist es wichtig, dass die Jacke bequem sitzt und genügend Bewegungsfreiheit bietet, um Aktivitäten wie Wandern oder Klettern zu ermöglichen.

Eine zu enge Jacke kann die Bewegungen einschränken und unbequem werden, während eine zu weite Jacke den Träger kalt werden lässt, da warme Luft entweichen kann. Es ist wichtig, dass die Jacke an den Schultern, Armen und der Taille richtig sitzt, um optimalen Schutz und Komfort zu bieten. Einige Hersteller bieten Jacken in verschiedenen Schnitten an, um eine bessere Passform für verschiedene Körpertypen zu gewährleisten.

Es ist auch wichtig, die Jacke mit der Kleidung zu testen, die man normalerweise unter der Jacke trägt, um sicherzustellen, dass sie noch immer bequem sitzt und die Bewegungen nicht einschränkt. Bei kühlen Temperaturen kann sich eine größere Jacke besser eignen. Wähle bei Kleidergröße XL zum Beispiel eine Softshelljacke XXL für Herren, unter der du noch einen dicken Outdoor-Pullover tragen kannst.

Die meisten Softshelljacken haben Stretchmaterialien, die eine bessere Passform bieten und den Körper konturieren. Einige Jacken haben auch Einstellmöglichkeiten an den Bündchen, an der Taille oder an der Kapuze, um eine bessere Passform zu ermöglichen. Es ist ratsam, mehrere Jacken anzuprobieren und diejenige auszuwählen, die am besten passt und den gewünschten Schutz und Komfort bietet.

Materialqualität und Verarbeitung

Bei der Wahl der Softshelljacke für Herren in Schwarz ist die Materialqualität und Verarbeitung ein wichtiger Faktor. Es ist ratsam, eine Jacke zu wählen, die aus hochwertigen Materialien hergestellt ist, um sicherzustellen, dass sie eine lange Lebensdauer hat und den Anforderungen beim Camping gerecht wird.

Softshell-Jacken sollten aus einem Material bestehen, das strapazierfähig und abriebfest ist, um sich vor Beschädigungen zu schützen. Gore-Tex oder eVent sind dabei die bekanntesten und beliebtesten Materialien.

Diese Materialien sind wasserdicht, winddicht und atmungsaktiv, um den Träger auch unter schwierigen Bedingungen trocken und warm zu halten. Es ist auch wichtig, darauf zu achten, dass die Jacke ordentlich verarbeitet ist, um sicherzustellen, dass sie langlebig ist und den Anforderungen des Campinglebens gerecht wird. Eine sorgfältige Verarbeitung verhindert das Auftreten von Fehlern und Unvollständigkeiten, was wiederum zu einer längeren Lebensdauer der Jacke führt. Auch wenn eine hochwertige Jacke oft mehr kostet, ist es in diesem Fall sinnvoll, in Qualität zu investieren, um eine Jacke zu erhalten, die lange hält und allen Bedingungen beim Camping standhält.

Zusätzliche Ausstattungsmöglichkeiten (z.B. Taschen, Kapuze)

Zusätzliche Ausstattungsmöglichkeiten können bei einer Softshelljacke für Herren von großer Bedeutung sein, insbesondere für Camper. Eine Jacke mit vielen Taschen kann die Aufbewahrung von kleinen Gegenständen erleichtern, die man beim Wandern oder Camping benötigt. Es ist auch wichtig, dass die Taschen zugänglich und sicher sind, damit man keine Gegenstände verliert oder beschädigt. Kapuzen sind auch ein wichtiger Faktor, da sie den Kopf und das Gesicht vor Wind und Regen schützen können. Einige Kapuzen sind abnehmbar oder verstellbar, um eine individuelle Passform zu gewährleisten.

Ein weiteres Merkmal, das bei einer schwarzen Softshelljacke für Herren hilfreich sein kann, ist eine verstellbare Taille oder ein verstellbarer Saum. Dies kann dazu beitragen, dass die Jacke enger anliegt und den Körper vor Wind schützt. Ein Kordelzug an der Kapuze kann auch dazu beitragen, dass die Kapuze enger am Kopf anliegt, um den bestmöglichen Schutz zu bieten.

Einige Hersteller bieten auch zusätzliche Funktionen wie reflektierende Streifen oder Reißverschlüsse, um die Sichtbarkeit bei schlechten Lichtverhältnissen zu erhöhen, was gerade bei einer Softshelljacke in Schwarz von Bedeutung ist. Eine integrierte Belüftung kann auch von Vorteil sein, insbesondere bei körperlicher Anstrengung. So kann man bei Bedarf Luft in die Jacke lassen, um eine Überhitzung zu vermeiden.

Zusammenfassend gibt es viele zusätzliche Ausstattungsmöglichkeiten, die bei einer Softshelljacke für Herren von Vorteil sein können, insbesondere für Camper. Es ist jedoch wichtig, dass man die zusätzlichen Merkmale berücksichtigt, die am besten zu den individuellen Bedürfnissen passen. Eine Jacke mit vielen Taschen oder einer abnehmbaren Kapuze mag zwar von Vorteil sein, aber es ist auch wichtig, auf die Qualität und Verarbeitung der Jacke zu achten.