Regiestuhl – komfortable Sitzmöglichkeit in vielen Situationen

Aktualisiert am: 29.07.2022

Eine luxuriöse Sitzmöglichkeit stellt der klappbare Regiestuhl dar. Den je komfortabler die Sitzmöglichkeit beim Campen ausfällt, umso entspannter verläuft der Urlaub.

Jeder möchte seine Mahlzeiten auf einem gemütlichen Stuhl einnehmen und am Abend möchte sich jeder entspannen: Kartenspiele und das Beobachten der Sterne wird bei einem komfortablen Stuhl weitaus mehr genossen.

Regiestühle Testsieger* 2022

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Regiestuhl / Campingstuhl, Abmessungen: 63 × 50 × 83 Zentimeter, Sitzhöhe: 45 Zentimeter, Material: Stahl/300D + 600D Polyester, Gewicht: 4,4 Kilogramm, Tragkraft: 180 Kilogramm, mit aufklappbarer Seitenablage und Seitentasche

Sitzgelegenheit mit Extras: Der KingCamp Campingstuhl Regiestuhl

wurde mit einer klappbaren Seitenablage und einer Seitentasche ausgestattet. Beides wird von den Käufern sehr gerne verwendet: In die Seitentasche werden kleinere Gegenstände wie Handy, Brille, Bücher und Sonnencremes gelagert.
Die klappbare Seitenablage hingegen eignet sich zum Abstellen von Getränken oder Speisen. So ist alles immer griffbereit, ohne dass man ständig aufstehen muss. Leider gibt der Hersteller nicht an, mit welchem Gewicht die Ablage belastet werden darf. Ein Käufer gibt an, dass der Klapptisch mit fünf Kilogramm belastbar wäre.
Alle Käufer sind von der einfachen Handhabung des KingCamp Campingstuhl Regiestuhls begeistert. Er kann mit einem Griff aufgeklappt und ebenso schnell zusammengeklappt werden. Im zusammengeklappten Zustand lässt er sich dank Trageschlaufe problemlos an jeden Ort transportieren.
Praktisch erscheinen die rechteckigen Abmessungen. Hierdurch lässt er sich in jeden Kofferraum oder Wohnmobil legen, ohne dass er im Weg ist.
Die extra große Sitzfläche wird von vielen Käufern gelobt. Diese wurde so groß produziert, dass auch größere Personen bequem darauf sitzen.
In diesem Zusammenhang wurde auch die hohe Tragkraft als sehr positiv angenommen. Dank dieser können ein Erwachsener und ein Kind zugleich Platz nehmen.
Viele Bewertungen bezeugen, dass es sich um einen sehr bequemen Stuhl handelt. Er wird häufig über mehrere Stunden hinweg genutzt, weil er so bequem ist.
Insbesondere der tiefe Sitz und die breite Sitzfläche werden als bequem und komfortabel angesehen. Das Rückenteil ist kräftig genug, um unterstützend zu wirken.
Generell schreiben alle Käufer dem KingCamp Campingstuhl Regiestuhl eine sehr hohe Qualität zu. Zu dieser Aussage trägt die einfache Handhabung, die gute Verarbeitung und der robuste Eindruck bei. Bislang hat kein Käufer eine negative Bewertung abgegeben und nutzt den Stuhl nicht nur beim Campen, sondern auch im Garten oder am Badesee.

Vorteile:
  • hohe Tragkraft
  • große Sitzfläche
  • wetterfest
  • mit klappbarem Tisch und Ablagetasche
  • mit Tragegriffen
Nachteile:
  • relativ schwer

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Regiestuhl / Campingstuhl, Material: Aluminium/rutschfestes Polyester, Tragkraft: 100 Kilogramm, Gewicht: 2 Kilogramm, Sitzhöhe: 44 Zentimeter

Praktisch und einfach zu reinigen: Der Hersteller gibt nicht an, welche Abmessungen beim Brunner Regiestuhl Captain

vorhanden sind. Einem Käufer zufolge beträgt die Sitzbreite 43 Zentimeter. Diese Breite wird von größeren Personen als zu schmal angesehen.
Trotzdem bezeichnen alle Käufer den Stuhl als bequem, da er leicht gepolstert wurde. Der Bezug ist stabil und drückt sich auch beim Sitzen nicht durch.
Ebenso hochgelobt wird die Verarbeitung: Die Scharniere besitzen eine gute Qualität, da sie perfekt öffnen und schließen. Sie rasten auch ein, sodass der Stuhl immer sicher stehen bleibt. Ferner wurden die Nähte verstärkt.
Viele Käufer des Brunner Regiestuhls Captain sind von dem geringen Gewicht begeistert. Dank diesem kann der Stuhl auch über eine längere Strecke getragen werden.
Es fehlt lediglich eine Tragetasche. Zum Ausgleich stattete der Hersteller diesen Stuhl mit Tragegriffen aus.
Bei diesem Stuhl wurde ein rutschfestes Polyester verwendet. Ob sich dieses problemlos reinigen lässt, wurde noch nicht bewertet.

Vorteile:
  • leicht
  • mit Tragegriffen
  • rutschfestes Polyester
Nachteile:
  • genaue Abmessungen fehlen
  • schmale Sitzfläche

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Abmessungen: 47 × 78 × 80 Zentimeter, Gewicht: 4,9 Kilogramm, Material: Stahl, Tragkraft: 102, mit Ablagetisch, Sitzhöhe: 42 Zentimeter

Gemütliche und komfortable Sitzgelegenheit: Der Relaxdays, schwarz Regiestuhl

besitzt eine breite Sitzfläche. Diese wird von allen Käufern gelobt und als sehr bequem bezeichnet. Ebenso beliebt ist das Rückenteil, das nicht nur stützt. Das schmale Rückenteil sorgt stets für ausreichend Luftzirkulation am Rücken.
Der montierte Klapptisch wird von allen Käufern gerne verwendet. Auf diesen lässt sich entweder ein Becher, Lebensmittel oder ein Buch lagern. Über die Belastbarkeit des Klapptisches macht der Verkäufer keine Angabe. Auch die Kunden haben diese noch nicht ermittelt.
Die praktischen Abmessungen nach dem Zusammenklappen führen dazu, dass der Relaxdays, schwarz Regiestuhl platzsparend aufbewahrt werden kann. Viele lassen ihn ständig im Kofferraum, um ihn bei Bedarf nutzen zu können.
Generell sind alle Käufer davon überzeugt, dass es sich um einen robusten und qualitativ hochwertigen Stuhl handelt. Leider gibt es noch keine detaillierten Bewertungen, wie sich der Stuhl reinigen lässt. Lediglich ein Nutzer hat kommentiert, dass sich sowohl der Stuhl als auch der Tisch einfach reinigen lassen.

Vorteile:
  • mit Klapptisch
  • mit Becherhalter
  • breite Sitzfläche
Nachteile:
  • hohes Gewicht (4,9 kg)
  • geringe Belastbarkeit

Regiestuhl kaufen – welche Wünsche soll er erfüllen?

Der Regiestuhl reiht sich in die Sitzmöglichkeiten während eines Campingurlaubs ein. Manche mögen ihn gemütlicher als einen Falt- oder Klappstuhl bezeichnen.

Trotzdem sollte nicht das nächstbeste Modell erworben werden. Vielmehr führen nachstehende Kaufkriterien zum perfekten Modell, das die eigenen Ansprüche abdeckt.

Was ist das Besondere an einem Regiestuhl?

Jeder hat bestimmt schon einmal in seinem Leben einen Regie Klappstuhl gesehen. Dieser besitzt keine durchgehende Rückenlehne. Vielmehr wird die Rückenlehne mit einer großen Freifläche versehen.

Ferner besitzt der Regiestuhl eine „festere“ Form: Alle Komponenten wurden so stabil miteinander verbunden, dass sich der Stoff beim Sitzen nicht durchbiegt.

Aufgrund dessen entsteht eine aufrechte und rückenschonende Sitzhaltung. Zusatzoptionen erhöhen den Komfort und können vom Campingfan bewusst ausgewählt werden.

Regiestuhl: klappbar, faltbar oder feststehend?

Eines kommt für einen Campingurlaub kaum infrage: ein feststehender Regiestuhl, der sich nicht zusammen klappen lässt. Zum Glück gibt es Alternativen, die sich platzsparend in jedem Wohnmobil oder Auto verstauen lassen:

  • Klappbarer Regiestuhl: Klappbar bedeutet, dass sich der Stuhl mit einem Griff zusammenklappen lässt. Die entstehenden rechteckigen Abmessungen lassen sich in jedem Fahrzeug verstauen. Beim Transportieren über eine weitere Strecke hinweg sind diese Abmessungen von Nachteil.
  • Faltbarer Regiestuhl: Ein Faltmechanismus führt zu kleineren Packmaßen, die auch in einen Rucksack oder große Tasche passen. Solche Modelle statten die Hersteller mit überkreuzten Beinen aus, wie es bei anderen faltbaren Campingmöbeln der Fall ist.

Klappbare Regiestühle werden nicht nur mit gekreuzten Beinen, sondern auch mit geraden Beinen produziert. Letztere werden häufig mit Streben versehen, um die Stabilität und Belastbarkeit zu erhöhen.

Beliebte Unterarten eines Regiestuhls

Kaum ein Regiestuhl ähnelt einem anderen. Dies liegt an den Unterschieden, die von den Marken bewusst kreiert werden. Abgesehen von kleinen Abwandlungen gibt es spezielle Unterarten:

  • Hoher Regiestuhl: Verwendet ein Hersteller den Zusatz hoch, steht der Regie Klappstuhl auf höheren Beinen. Hierdurch entsteht eine höher liegende Sitzfläche. Teilweise liegt diese bei 77 Zentimeter und eine separate, höher gelegene Ablage steht den Füßen zur Seite. Reguläre Regiestühle besitzen eine Sitzhöhe von ca. 44 Zentimetern.
  • Gepolstert: Ein echter Regiestuhl ist nicht gepolstert. Für ein gemütliches Sitzen während des Campingausflugs können gepolsterte Varianten erworben werden. Gepolstert bedeutet nicht zwingend, dass sowohl die Sitzfläche als auch die Rückenlehne dicker produziert wurde. Manchmal trifft dies nur auf eines von beiden zu.
  • Mit Kühltasche: Eine seitlich montierte Kühltasche hält Getränke und Speisen frisch. Praktischerweise lässt sich die Kühltasche vom Sitzen aus bedienen.
  • Mit Ablagetisch: Der Ablagetisch wird seitlich befestigt und dient der Ablage von Gegenständen. Manchmal besitzt der Tisch zusätzlich einen Getränkehalter.
  • Regiestuhl für Camper: Zwar können alle Regiestühle beim Campen verwendet werden. Bezeichnet ein Hersteller den Zusatz Camping, so handelt es sich um leichte Varianten. Ein kleines Packmaß ist weiteres Kriterium für einen Camping-Regiestuhl.
  • Bedruckter Regiestuhl: Es besteht die Möglichkeit, die Rückenlehne mit dem Namen bedrucken zu lassen. Auf diese Weise entsteht eine persönliche Sitzgelegenheit.

Welche Größe besitzt ein klappbarer Regiestuhl?

Ein Regiestuhl wird in der Regel größer als ein Campingstuhl gefertigt. Vor allem fällt die Sitzfläche breiter aus. Zudem besitzt ein Regie Klappstuhl immer Armlehnen.

Trotz dieser Haupteigenschaften bieten die Hersteller unterschiedliche Abmessungen an. Bei der Auswahl ist wichtig, dass man jederzeit bequem im Stuhl sitzt und ausreichend Sitzfläche zur Verfügung hat. Durchschnittlich wird die Sitzfläche in der Abmessung von 55 × 50 Zentimeter gefertigt.

Zusätzlich zur Sitzfläche sollte die Höhe dessen beachtet werden: Wer mit dem Regiestuhl am Tisch sitzen möchte, sollte eine Höhe zwischen 42 und 45 Zentimeter wählen.

Material des Regiestuhls: luxuriös oder zweckmäßig?

Das Material, aus dem der Regiestuhl gefertigt wird, nimmt nicht nur Einfluss auf die Stabilität und Tragkraft. Es bestimmt zusätzlich über das Ambiente, das der Stuhl ausstrahlt:

  • Holz: Ein Regiestuhl mit Holzbeinen wirkt edel und extravagant. Teilweise wird Bambus verwendet, wodurch sich das luxuriöse Ambiente erhöht.
  • Aluminium: Wird ein klappbarer Regiestuhl aus Aluminium gefertigt, so entsteht ein Gewicht von ungefähr zwei bis drei Kilogramm.
  • Regiestuhl aus Stahl: Stahl ist schwerer als Aluminium, wodurch ein durchschnittliches Gewicht von 5 Kilogramm entsteht.

Beim Stoff, der für die Sitzfläche und die Rückenlehne verwendet wird, entscheiden sich die Hersteller entweder für Baumwolle oder für Polyester. Wurde die Baumwolle mit PVC beschichtet, handelt es sich um einen wetterfesten Outdoor-Regiestuhl.

Ein Regie Klappstuhl mit Bezug aus Polyester kann bei jedem Wetter verwendet werden. Wichtig ist zudem, dass ein stabiler und reißfester Stoff verarbeitet wurde.

Die Belastbarkeit eines Regiestuhls beträgt im Durchschnitt 120 Kilogramm. Es gibt auch Modelle, die eine höhere Belastbarkeit aufweisen. 180 Kilogramm stellt hierbei die Höchstgrenze dar.

Alternativprodukte

Camper, die von den Eigenschaften des Regiestuhls nicht überzeugt sind, finden hier einige Alternativen:

  • Campingstuhl: Ein Campingstuhl ist entweder falt- oder klappbar. Die wichtigsten Merkmale sind die kleinen Packmaße und das geringe Gewicht. Häufig wird ein Campingstuhl aus Aluminium und wetterfestem Polyester gefertigt. Differenzierte Modelle sorgen dafür, dass jeder seine Ansprüche erfüllen kann. Teilweise gibt es auch Campingstühle mit integrierter Kühltasche, mit Armlehnen und mit Getränkehalter.
  • Anglerstuhl: Ein Anglerstuhl ist auf den ersten Blick kaum von einem Campingstuhl zu unterscheiden. Die Unterschiede befinden sich an den Füßen: Die meisten Anglerstühle erhalten Auflageteller oder Schlammfüße. Beides verhindert ein Einsinken in weichen Boden. Häufig statten die Hersteller einen Anglerstuhl mit einer dicken Polsterung und einem verstellbaren Rückenteil aus. In der Regel besitzt ein Anglerstuhl mindestens einen Getränkehalter.
  • Karpfenstuhl: Ein Karpfenstuhl überbietet den Anglerstuhl bezüglich des Komforts: Die Polsterung fällt dicker als beim Anglerstuhl aus. Hochwertige Modelle begeistern mit einer Angel-Halterung und einem montierten Tisch. Lässt sich der Stuhl zu einer Liege umklappen, wird die Auflage häufig am Rand erhöht. Diese Idee verhindert ein Herunterfallen beim Schlafen.