CEE Adapter – für die Stromversorgung auf dem Campingplatz

Aktualisiert am: 12.03.2021

Damit es keine Probleme bei der Stromversorgung in einem Wohnmobil gibt, empfiehlt es sich, einen CEE Adapter anzuschaffen. Dieser dient als Zwischenstelle, wenn die Kompatibilität zwischen Wohnmobil und Campingplatz-Stromanschluss fehlt.

Er verbindet einen klassischen SCHUKO-Stecker mit einer CEE-Steckdose. Ebenso bietet er sich an, wenn ein CEE-Stecker vorhanden ist, der Campingplatz jedoch mit einem anderen Steckersystem aufwartet.

CEE Adapter Testsieger 2021

2 x CEE ADAPTER Stecker Kupplung 230V MENNEKES Camping Boot 3x2,5mm² H07RN-F 16A 1,5m

Bewertung: 5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Zwei CEE Adapter, 16 Ampere, fremdkörper- und spritzwassergeschützt

SCHUKO-CEE- und CEE-SCHUKO-Adapter für den Campingurlaub: Die 2 x CEE ADAPTER Stecker Kupplung 230V MENNEKES

bietet höchste Flexibilität, gerade auch für ältere Modelle. Das Set beinhaltet einen Adapter CEE auf SCHUKO sowie einen von SCHUKO auf CEE.
Damit steht einem Urlaub auf südeuropäischen Campingplätzen nichts im Weg. Diese gewährleisten die Stromversorgung vielfach mit SCHUKO-Steckdosen.
Beide Camping Strom Adapter überzeugen die Käufer durch ihre hochqualitative Verarbeitung. Ein gut isoliertes Kabel verbindet Buchsen und Stecker miteinander. Das mit Gummi ummantelte Teil macht auf die Nutzer einen stabilen und strapazierfähigen Eindruck.
Es handelt sich um ein schweres Gummikabel mit einem Kabelquerschnitt von 2,5 Quadratmillimetern. Mit diesem Wert entspricht es dem Vorschlag der DIN-Norm VDE 0100 Teil 708.
Die gute Isolierung schützt das Kabel vor Öl und Benzin. Wie die Käufer loben, nimmt es keinen Schaden, wenn ein Auto darüberfährt.
Die robuste Gummileitung zeigt sich unempfindlich gegenüber dauerhafter UV-Strahlung, Regen oder Schnee. Damit bietet sie zu jeder Jahreszeit eine sichere Verbindung. Wie die Nutzer schreiben, ist die hohe Qualität bei beiden Adapter-Arten identisch.
Sie freuen sich über die flexible Verwendung beider Modelle. Diese kommen beispielsweise beim Zelten sowie beim Camping mit Wohnwagen oder Wohnmobil zum Einsatz.
Spritzwassergeschützt halten sie Regen und Nässe stand. An den Steckdosen der Camping Strom Adapter befindet sich jeweils ein Verschlussdeckel. Dieser ist an der CEE-Steckdose selbstschließend.
Der hohe Sicherheitsstandard sorgt in den Bewertungen für großes Lob. Die Verschlusskappe an der SCHUKO-Steckdose erfordert es, sie manuell festzumachen. Ein dünner und flexibler Kunststoffsteg verbindet sie fest mit dem Gehäuse der Steckdose. Das verhindert, dass sie im Laufe der Zeit verloren geht.
Die Adapter sind insgesamt bis zu 3.600 Watt belastbar. Das entspricht 250 Volt. Mehrere Kunden empfehlen sie für den Einsatz unter höchster Beanspruchung. Aufgrund der hochwertigen Verarbeitung bieten die CEE Adapter stabilen Halt. Kritikpunkte finden sich bei dem 2 x CEE ADAPTER Stecker Kupplung 230V MENNEKES nicht.

Vorteile:
  • Hochqualitative Verarbeitung
  • Vielseitige Verwendung
  • Für den Einsatz im Freien geeignet
  • Gut isolierte Kabel
  • Stabiler Halt
Preis bei Amazon prüfen!
as - Schwabe CEE-Adapterleitung Caravan – 230 V / 16 A CEE-Stecker & Schutzkontaktkupplung – IP44 Kfz-Zubehör – 3-polige 1,5m Leitung für Europa Schuko Stecker – Made in Germany – Schwarz/Blau I 60483

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: Winkelkupplung CEE auf SCHUKO, 1,5 Meter Leitung, 230 Volt, Made in Germany, 500 Gramm

Praktischer Adapter für CEE-Winkelstecker: Für die Stromversorgung auf dem Campingplatz bietet sich die as - Schwabe CEE-Winkelkupplung Caravan

aufgrund ihrer guten Qualität an. Diese lobt die Vielzahl der Käufer. Der Adapter zeichnet sich durch eine hochwertige und sichere Verarbeitung aus.
Er ist spritzwassergeschützt und entspricht der Schutzklasse IP44. Die Winkelkupplung verbindet das Wohnmobil mit einem Schutzkontakt-Standard-Stromanschluss. Alternativ eignet sich der Adapter für den Einsatz auf einem Boot oder beim Zelten.
An der Rückseite des Winkelsteckers befindet sich eine integrierte SCHUKO-Steckdose. Sie ermöglicht es, weitere elektrische Geräte zu betreiben. Diese Flexibilität trifft bei vielen Nutzern auf Wohlwollen.
Aufgrund der hohen Qualität und der Sicherheitsstandards kommt das Modell problemlos im Außenbereich, bei Wind und Wetter zum Einsatz. Für die nötige Reichweite sorgt die 1,5 Meter lange und schwere Gummischlauchleitung H07RN-F 3G2,5.
Als nachteilig erweist sich bei der as – Schwabe CEE-Winkelkupplung Caravan der frühzeitige Verschleiß. Ein Kunde beklagte Schäden am Gehäuse des Adapters nach kurzem Gebrauch.
Bei mehreren Kunden zeigte sich schnell eine verminderte Funktionalität. Bei einem Nutzer löste sich der vernietete Stecker, was die Winkelkupplung unbrauchbar machte.

Vorteile:
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Kompakt und gut zu verstauen
  • Problemlos im Außenbereich einsetzbar
  • Flexible Anwendungsmöglichkeiten
  • Made in Germany

Nachteile:
  • gelegentlich schneller Verschleiß
  • Teilweise löst sich der vernietete Stecker
Preis bei Amazon prüfen!
as - Schwabe CEE-Adapterleitung Caravan - CEE-Stecker und Schutzkontaktkupplung – IP44 Wohnmobil Zubehör mit Schutzkappe – 3-polige Leitung für Europa Schuko Stecker – Made in Germany - Blau I 60488

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Eigenschaften: CEE-Stecker und SCHUKO-Kupplung, 230 Volt, 550 Gramm, Made in Germany

Klassischer CEE Adapter: Mehrere Käufer loben die as - Schwabe CEE-Adapterleitung Caravan

für ihre sichere und wertige Verarbeitung. Der CEE-Stecker und die SCHUKO-Steckdose überzeugen durch Stabilität und Qualität.
Der Adapter ist spritzwassergeschützt und eignet sich für den Einsatz im Freien. Buchse und Stecker verbindet ein schweres Gummischlauchkabel mit einem Meter Länge. Dieses entspricht der Beschreibung H07RN-F 3G2,5.
An der Steckdose des Adapters befindet sich ein praktischer Verschlussdeckel aus Kunststoff. Dieser ermöglicht es, die SCHUKO-Buchse bei Nichtgebrauch des Camping Strom Adapters sicher zu verschließen.
Bei der as – Schwabe CEE-Adapterleitung Caravan beschweren sich mehrere Käufer über die schnellen Verschleißerscheinungen. Das Kunststoffgehäuse weise nach kurzem Gebrauch Schäden auf.
Einige Käufer berichten von einem nicht gut verarbeiteten CEE-Stecker. Einem Käufer gefällt die Länge des Steckergehäuses nicht. Er empfindet es als zu groß und unhandlich.
Ein weiterer Kritikpunkt betrifft die SCHUKO-Buchse. Diese falle nach Ansicht eines Nutzers voluminös aus, sodass sein Schutzstecker nicht sicher hineinpasst.

Vorteile:
  • Hohe Sicherheitsstandards
  • Made in Germany
  • Hochwertige Verarbeitung
  • Ausgestattet mit schwerer Gummischlauchleitung
  • Für den Einsatz im Außenbereich geeignet

Nachteile:
  • Teilweise schnelle Qualitätseinbußen
  • Kunden empfinden Steckergehäuse als zu lang
  • SCHUKO-Buchse teilweise zu groß
Preis bei Amazon prüfen!

CEE Adapter kaufen – wichtige Verbindung, um das Wohnmobil mit Strom zu versorgen

Urlaub auf dem Campingplatz bedeutet für die Reisenden Entspannung. Funktionieren die elektrischen Geräte im Wohnmobil nicht, beeinträchtigt das die Urlaubsstimmung. Um die Stromversorgung sicherzustellen, bedarf es einer zuverlässigen Verbindung zwischen dem Camper und dem CEE-Anschluss auf dem Campingplatz.

Neben dem normalen CEE Adapter besteht die Möglichkeit, in ein CEE Adapterkabel zu investieren. Gehört zur Ausstattung des Wohnmobils kein passender CEE-Stecker, setzen Camper einen CEE-Adapter ein. Ein Camping Strom Adapter erfüllt seinen Zweck ferner, wenn ein CEE-Stecker vorhanden ist, der Campingplatz am Urlaubsort jedoch ein anderes Steckersystem verwendet.

Die Adapter verbinden zwei unterschiedliche Steckersysteme sicher miteinander. Um den Wohnwagen an jedem Ort und rund um die Uhr mit Energie zu versorgen sind sie also unerlässlich.

Was ist ein CEE Adapter?

Die CEE-Stromverteilung funktioniert über einen als Starkstromanschluss bekannten Drehstromanschluss. Sie versorgt mehrere Verbraucher auf Campingplätzen mit Energie.

Verbinden die Camper das Wohnmobil über einen CEE-Stecker mit einer CEE-Steckdose, profitieren sie während ihres Aufenthalts von einer reibungslosen Stromversorgung. Mit deren Hilfe betreiben sie alle elektrischen Geräte im Wohnwagen, ohne die Autobatterie zu belasten.

Bei manchen Wohnmobilen fehlen CEE-Stecker und normale Stecker passen nicht in die CEE-Steckdose. Ein Camping Strom Adapter hilft in dieser Situation.

Er dient als Verbindungsstück zwischen dem Stecker – beispielsweise einem SCHUKO-Stecker – und der CEE-Steckdose. In dessen Folge besteht der Adapter aus einem CEE-Stecker, einer Buchse für einen SCHUKO-Stecker und dem Verbindungskabel.

Ein solches weist eine Länge zwischen einem und 25 Metern auf. Neben einem Adapter SCHUKO auf CEE gibt es Varianten, die die Verbindung andersherum zustande bringen. Ein Adapter CEE auf SCHUKO verfügt über eine CEE-Buchse und einen klassischen SCHUKO-Stecker.

Letzterer kommt zum Einsatz, wenn die Campingsteckdose einem anderen Steckersystem entspricht. Dies ist vorrangig auf Plätzen im südeuropäischen Raum der Fall.

Ferner lohnt sich ein CEE Adapter für das Parken vor der eigenen Haustür. Er ermöglicht es, Strom aus der normalen Steckdose in der Garage zu beziehen. Benötigt das Wohnmobil während der Herrichtung für die nächste Reise Energie, entlastet diese Verbindung die Fahrzeugbatterie.

Wer braucht einen CEE Adapter?

Auf Campingplätzen in Deutschland, den Niederlanden, Belgien und Nord-Frankreich finden Camper klassische CEE-Steckdosen vor. Diese erkennen die Nutzer an ihrer blauen Farbe und den drei Löchern. Das Blau symbolisiert die zugelassene Spannungsebene von 200 bis 250 Volt.

Ein normaler Stecker mit zwei Polen passt nicht in diese hinein. Aus diesem Grund finden sich in Wohnmobilen kompatible CEE-Stecker. Fehlt dieser bei einem Camper, kommt ein CEE-Adapter zum Einsatz.

Dieser ermöglicht es den Nutzern, trotz eines fehlenden CEE-Steckers Strom vom Campingplatz zu bekommen. Die Hersteller bieten das Produkt auch unter dem Namen CEE Kupplung an.

Neben der klassischen Kupplung existiert eine Winkelkupplung. Bei dieser führt das Verbindungskabel nicht gerade vom Stecker weg, sondern bildet einen Winkel. Diese Bauweise kann die Montage des Campingsteckers erleichtern.

Findet sich auf einem Platz eine Randaarde- oder Schutzkontakt-Steckdose, passt in diese ein SCHUKO-Stecker. Fehlt er bei neueren Wohnmobilen mit CEE-Stecker, benötigen die Urlauber einen Adapter, der SCHUKO mit CEE verbindet.

Zu beachten ist, dass sich der Parkplatz für das Wohnmobil mehrere Meter vom Stromanschluss des Campingplatzes entfernt befinden kann. Um dennoch die Energieversorgung zu gewährleisten, brauchen die Nutzer ein langes CEE Adapterkabel.

Ist ein CEE-auf-SCHUKO-Adapter zulässig?

Um die Stromversorgung auf dem Campingplatz zu reglementieren, greift die Norm DIN VDE 0100. Sie gilt seit April 2012 und regelt die Pflichten für Campingplatzbetreiber und Camper. Die Verordnung besagt, dass sich im Verteilerkasten des Platzes ausschließlich genormte CEE-Steckdosen in Schutzart IP 44 mit Spritzwasserschutz befinden dürfen.

Zwischen Fahrzeuganschluss und Steckdose beträgt der Abstand maximal 20 Meter. Weiter besagt die Norm, dass auf dem Platz ausschließlich CEE-Stecker Verwendung finden dürfen. Umgangssprachlich heißen sie Caravan-Stecker.

Die für den haushaltsüblichen Wechselstrom ausgelegten Stecker fertigen die Hersteller mit drei Polen. Die spritzwassergeschützten CEE-Stecker haben in der CEE-Steckdose aufgrund der Kontakthülse einen festen Halt. Dieser ermöglicht auch bei dauerhafter Belastung höchste Sicherheit.

Welche Adapter sind zulässig?

Für Steckdosen, Stecker und Kupplungen ist die Norm IEC 60309 der Standard. Das bedeutet, dass beim Kauf der Produkte genau auf diesen Standard geachtet werden sollte. Diese Adapter werden CEE genannt und sind zulässig. Sie werden sowohl im Wohnwagen als auch beim klassischen Zelten eingesetzt.

Nicht zulässig (aber dennoch entgegen der Vorschriften oft in Gebrauch bei Campern) sind sogenannte CCE-Adapter. Sollte es beim Einsatz dieses Adapters zu einem Stromausfall kommen und dadurch zu einer Beschädigung, könnte der Versicherungsschutz entfallen.

Es ist daher wichtig, nur auf die korrekten CEE-Adapter mit der Norm IEC 60309 zu setzen.

Was zeichnet einen empfehlenswerten CEE Adapter aus?

Entscheiden sich Camper einen Camping Strom Adapter anzuschaffen, achten sie auf mehrere Auswahlkriterien. Ein wichtiger Aspekt betrifft die Sicherheit des Modells. Dieses sollte sich durch eine gute Verarbeitung und robuste Materialien auszeichnen.

Die Adapter sind mit 16 Ampere abgesichert und anschlussfertig verdrahtet. Die Mehrzahl der Modelle hat ein witterungsbeständiges Gehäuse aus schlagfestem Polyamid.

Vor der Steckdose im Adapter empfiehlt sich aus Sicherheitsgründen ein selbstschließender Deckel. Von Vorteil ist ein langes Gehäuse mit großer Grifffläche. Sie erleichtert das Anbringen und Lösen des Adapters.

Bildquelle Header: Charge electric power. © Depositphotos.com/winyoophoto
Letzte Aktualisierung am 3.02.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API