Der Camping Tischgrill: Ideal für unterwegs

Aktualisiert am: 20.04.2022

Camping Tischgrills sind kompakte Grills, die überall aufgestellt werden können und dennoch eine gute Grillergebnisse liefern. Sie sind ideal für Campingausflüge oder den Garten. Es gibt verschiedene Modelle von Camping Tischgrills auf dem Markt, die alle ihre eigenen Vor- und Nachteile haben. Einige sind besser für den Campingplatz geeignet, während andere perfekt für den Garten sind.

Die meisten Camping Tischgrills werden mit einem Deckel geliefert, der das Grillgut vor dem Austrocknen schützt und die Hitze besser verteilt. Einige Modelle haben auch einen Thermostat, mit dem die Hitze reguliert werden kann. Die meisten Tischgrills verfügen über einen Brenner, der entweder auf Gas oder Holzkohle betrieben wird.

Camping Tischgrills Testsieger* 2022

ACTIVA Grill Tischgasgrill Tischgrill Gas Crosby, Camping Grill, 3,4 KW Brenner, Outdoor Tischgrill Grau

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Der ACTIVA Grill Tischgasgrill

ist ein kompakter und mobiler Gasgrill, der sich leicht transportieren lässt. Die geringe Größe von nur 93 x 44 x 40 cm passt gut auf Balkone, Terrassen oder in den Garten. Der massive gusseiserne Grillrost hat einen Durchmesser von 48 cm und bietet genügend Platz für 4 Steaks, die gleichzeitig gegrillt werden können. Auch ein paar Würstchen finden auf dem Rost Platz! Der Powerbrenner mit 3,4 kW heizt schnell auf und grillt Ihr Grillgut perfekt. Deshalb ist er ideal für Familiengrillabende, aber auch für ein Grillfest mit Freunden. Der Gasgrill verfügt über eine Piezo-Zündung, so dass Sie den Brenner ganz einfach mit einem Knopfdruck entzünden können. Die Flamme lässt sich stufenlos regulieren. So können Sie auch indirekt Grillen und damit z. B. Geflügel oder Fisch perfekt garen. Die Abdeckhaube des Crosby ist aus hitzebeständigem Aluminium und hat einen integrierten Thermometer, mit dem Sie die Grilltemperatur genau kontrollieren können. Unter dem Grill befindet sich ein Deckel, in dem Sie Ihr Gasflasche verstauen können. So haben Sie alles an einem Ort und müssen nicht erst suchen, wenn Sie nachfüllen wollen. Der Tischgrill hat vier feststellbare Standfüße und ist somit auch auf unebenem Untergrund stabil.

Vorteile:
  • kompakten Bauweise
  • Viel Power für ein tolles Grillergebnis
  • Grillrost aus Gusseisen
  • für Balkon und Terrasse geeignet
  • klappbare Seitenablage
  • integriertes Thermometer im Deckel
  • integrierte Piezozündung und stufenlose Regulierung der Gaszufuhr
Nachteile:
  • kleine Grillfläche
  • mäßige Hitzeleistung
TAINO COMPACT 2.0 S Tischgrill 2 Brenner Gasgrill Edelstahl Kompakt Camping BBQ

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Der TAINO COMPACT 2.0 S Tischgrill

ist ein hochwertiger Edelstahlgrill, der sich perfekt für Camping und Outdoor-Aktivitäten eignet. Der doppelwandige Deckel und die Temperaturanzeige in Celsius und Fahrenheit sorgen für die perfekte Temperatur Ihres Grillguts, während die integrierte Piezo-Zündung das Anwerfen des Grills erleichtert. Der Tischgrill ist mit zwei Hauptbrennern aus Edelstahl ausgestattet und eignet sich somit perfekt für die Zubereitung einer großen Mahlzeit. Die klappbare Seitenablage bietet Ihnen mehr Platz zum Ablagern von Grillutensilien oder anderen Gegenständen. Die vier beweglichen Standfüße sorgen für einen stabilen Stand und machen den Tischgrill auch auf unebenem Untergrund einsetzbar.

Vorteile:
  • hochwertiger Edelstahlgrill
  • doppelwandiger Deckel für perfekte Temperaturregulation
  • integrierte Piezo-Zündung
  • sehr kompakt und transportabel
  • klappbare Seitenablage
  • viele praktische Funktionen
Nachteile:
  • Gasdruckminderer nicht im Lieferumfang enthalten
Enders® 1365 Aurora Mirror raucharmer Tischgrill, mit Gusseisen-Rost, Holzkohle-Grill, Grill klein, rauchfreier Tischgrill, Balkon-Grill, Picknick-Grill, Camping-Grill, Grill mit Belüftung, black

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Der Enders® 1365 Aurora Mirror raucharmer Tischgrill

ist der erste Grill, der mit einem batteriebetriebenen Gebläse arbeitet, um eine gleichmäßige Temperaturverteilung zu gewährleisten. Das Gebläse und der Motor befinden sich im Deckel des Grills, so dass sie die Hitzeverteilung auf der Grillfläche nicht beeinträchtigen. So können Sie hohe Temperaturen erreichen, ohne sich um eine ungleichmäßige Erwärmung sorgen zu müssen. Der emaillierte Gussrost sorgt für ein einzigartiges Grillvergnügen und ein besonderes Branding: Ihr eigener Grill nach Maß! Die verchromten Seitenablagen bieten Ihnen genügend Platz für Grillutensilien oder andere Gegenstände und können bei Bedarf ganz einfach hochgeklappt werden. Der Tischgrill ist mit vier beweglichen Standfüßen ausgestattet, so dass er sich auch auf unebenem Untergrund einsetzen lässt.

Vorteile:
  • raucharmer Tischgrill
  • Gebläse für gleichmäßige Hitzeverteilung
  • extrem leise und stufenlos regelbar
  • emaillierter Gussrost für einzigartiges Grillvergnügen
  • klappbare Seitenablagen
  • Anschlussmöglichkeit einer Powerbank
Nachteile:
  • schwierig zu reinigen
  • relativ kleine Grillfläche

Was ist ein Camping Tischgrill?

Ein Camping Tischgrill ist ein Grill, der auf einem Tisch platziert wird. Er ist ideal für Campingausflüge oder Gartenpartys. Tischgrills sind in der Regel kleiner und leichter als herkömmliche Grills. Ein Camping Tischgrill hat viele Vorteile. Zum einen ist er sehr kompakt und leicht, sodass er leicht transportiert werden kann. Zum anderen ist er auch sehr einfach auf- und abzubauen.

Wenn Sie einen Camping Tischgrill kaufen möchten, sollten Sie zunächst einige Dinge beachten. Zum einen sollten Sie sich überlegen, für welchen Zweck Sie den Grill verwenden möchten. Wenn Sie beispielsweise nur selten grillen, dann reicht auch ein kleiner und einfacher Grill. Wenn Sie hingegen öfter grillen, sollten Sie sich für einen etwas größeren und leistungsstärkeren Grill entscheiden. Zudem ist es wichtig, dass der Tischgrill leicht zu reinigen ist. Auch sollten Sie darauf achten, dass der Grill über eine gute Wärmeisolation verfügt, damit das Grillgut nicht anbrennt.

Welche Arten von Camping Tischgrills gibt es?

Camping Tischgrills gibt es in verschiedenen Ausführungen. Es gibt Modelle mit einem oder zwei Brennern, sowie Varianten mit Elektro- oder Gasbetrieb. Die meisten Camping Tischgrills werden aus Edelstahl hergestellt, aber es gibt auch Modelle aus Aluminium und Gusseisen.

Camping Tischgrills sind praktische und vielseitige Grills, die sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich geeignet sind. Sie eignen sich hervorragend für kleinere Grillpartys und sind dank ihrer kompakten Größe leicht zu transportieren.

Vorteile eines Gas Camping Tischgrills

Gasgrills haben im Vergleich zu herkömmlichen Grills viele Vorteile. Sie sind schneller und einfacher anzuheizen, die Hitze lässt sich besser regulieren und sie verbrauchen weniger Brennstoff. Auch für Campingplätze ist ein Gasgrill die erste Wahl, da er keinen Rauch verursacht und somit die Umwelt schont.

Doch nicht nur für Campingplätze, auch für den Garten und die Terrasse ist ein Gasgrill ideal. Durch die moderne Technik sind mittlerweile auch kompakte Tischgrills mit Gas erhältlich, die überall aufgestellt werden können und dennoch eine gute Grillergebnisse liefern.

Ein Camping Tischgrill Gas funktioniert im Grunde genommen wie jeder andere Grill auch. Er besitzt eine Brennerplatte, auf der das Grillgut gebraten oder gegrillt wird. Die Hitze wird entweder durch Holzkohle oder durch Gas erzeugt. Beim Camping Tischgrill Gas wird die Hitze jedoch nicht direkt auf das Grillgut übertragen, sondern indirekt. Dies geschieht, in dem zwischen Brennerplatte und Grillgut eine Wärmeleitplatte angebracht ist. Auf diese Weise wird das Grillgut schonend gegart und es brennt nichts an.

Vorteile eines Kohle Camping Tischgrills

Ein Kohle Camping Tischgrill hat viele Vorteile. Zum einen ist er äußerst kompakt und passt auch in kleinere Gartenlauben oder auf einen Balkon. Außerdem ist er sehr einfach in der Handhabung und schnell einsatzbereit. Auch für ungeübte Grillmeister ist er leicht zu bedienen.

Zum anderen bietet er eine optimale Wärmeverteilung, so dass das Grillgut perfekt gegart wird. Die Kohle glimmt nicht nur an der Oberfläche, sondern auch im Inneren des Grills. Dadurch entsteht eine sehr hohe Hitze, die das Grillgut gleichmäßig von allen Seiten gart.

Zusätzlich ist ein Kohle Camping Tischgrill sehr robust und langlebig. Da er keine elektrischen Teile hat, kann er auch bei schlechtem Wetter oder im Freien stehen gelassen werden. Auch eine Reinigung ist sehr einfach, da man den Grillrost einfach abnehmen und in die Spülmaschine geben kann.

Der Holzkohle Camping Tischgrill

Ein Holzkohle Camping Tischgrill funktioniert im Prinzip wie ein herkömmlicher Grill. Die Grillplatte wird mit Holzkohle beheizt, worauf das Grillgut gelegt wird. Der Rost ist meistens aus Edelstahl gefertigt. Die meisten Holzkohle Camping Tischgrill sind für den Einsatz im Freien konstruiert. Durch ihre kompakte Bauweise und das geringe Gewicht sind sie ideal für das Camping geeignet.

Die Holzkohle wird in einem Metallbehälter auf der Grillplatte verteilt. Dieser Behälter ist meist mit einem Deckel versehen, sodass die Hitze besser gehalten wird. Um das Grillen zu starten, wird der Deckel geöffnet und die Holzkohle wird angezündet. Nachdem die Holzkohle glimmt, wird der Deckel wieder geschlossen und das Grillgut kann aufgelegt werden.

Elektrischer Tischgrill für das Camping

Ein elektrischer Tischgrill ist die ideale Lösung, wenn Sie ein Grillgerät für das Camping suchen. Er ist klein, leicht und lässt sich gut transportieren. Außerdem ist er sehr effizient und erhitzt sich schnell.

Der Vorteil eines elektrischen Tischgrills ist, dass Sie kein Holz oder Briketts verwenden müssen. Sie müssen nur den Stecker in die Steckdose stecken und schon kann es losgehen. Der Nachteil eines elektrischen Tischgrills ist, dass er in der Regel teurer ist als ein herkömmlicher Grill. Außerdem ist er nicht so leicht zu reinigen wie ein herkömmlicher Grill.

Wenn Sie einen elektrischen Tischgrill kaufen möchten, sollten Sie sich vorher gut informieren. Denn es gibt viele unterschiedliche Modelle auf dem Markt.

Worauf sollte man achten beim Kauf eines Camping Tischgrills?

Beim Kauf eines Camping Tischgrills sollte man auf einige Dinge achten. Zunächst ist es wichtig, dass der Grill über eine vernünftige Größe verfügt, damit genügend Platz für das Grillgut vorhanden ist. Zudem sollte der Grill eine gute Hitzeleistung aufweisen, damit das Grillgut schnell und gleichmäßig gegart werden kann. Des Weiteren ist es wichtig, dass der Grill einfach zu transportieren und aufzubauen ist.

Ein weiterer wichtiger Aspekt beim Kauf eines Camping Tischgrills ist die Art des Grills. Es gibt verschiedene Arten von Grills, wie zum Beispiel Holzkohlegrills, Gasgrills oder Elektrogrills. Jede dieser Grillarten hat ihre eigenen Vor- und Nachteile. Bei der Auswahl des richtigen Grills sollte man sich daher genau informieren und überlegen, welcher Grill am besten zu den eigenen Bedürfnissen und Wünschen passt.

Fazit

Der Camping Tischgrill ist ein praktischer Grill, der auch in kleineren Gartenlauben oder auf einem Balkon Platz findet. Er ist sehr einfach in der Handhabung und schnell einsatzbereit. Auch für unterwegs ist er sehr praktisch, da er meistens klein und leicht ist. Beim Kauf eines Camping Tischgrills sollte man auf die Größe, die Hitzeleistung und die Art des Grills achten. Je nachdem, welche Ansprüche man an den Grill stellt, kann man sich für einen Holzkohle-, Gas- oder Elektrogrill entscheiden. Ein elektrischer Tischgrill ist in der Regel teurer als ein herkömmlicher Grill, dafür aber auch sehr effizient und schnell einsatzbereit.