Die besten Zelt-Tipps für Familien

Aktualisiert am: 10.01.2023

Es gibt viele Faktoren, die beim Kauf eines Zeltes für eine Familie von 5 Personen berücksichtigt werden müssen. Von der Größe und dem Gewicht des Zeltes bis hin zu Material und Wetterbeständigkeit gibt es viel zu beachten. In diesem Blog-Beitrag zeigen wir Ihnen, worauf Sie achten sollten, damit Sie das perfekte Zelt für Ihre nächste Familien-Campingtour finden.

5 Personen Zelte Testsieger* 2023

Coleman Waterfall 5 Deluxe Familienzelt, 5 Mann Zelt mit separatem Wohn und Schlafraum, einfach afzubauen, 5 Personen Zelt, Wasserdicht WS 3000mm

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Das Coleman Deluxe Familienzelt

scheint von guter Qualität zu sein, ist leicht aufzubauen und bietet viel Platz für fünf Personen. Einige Kunden bemängeln jedoch, dass eine Schlaufe fehlt, mit der die Schlafkabine befestigt werden kann, und dass es keine Öffnung für eine elektrische Verlängerung gibt. Es gibt auch Bedenken hinsichtlich der Haltbarkeit und Wasserdichtheit des Zelts. Insgesamt scheinen die Kunden jedoch mit ihrem Kauf zufrieden zu sein und empfehlen das Zelt weiter.
Die Aufteilung des Zelts wird als gut beschrieben, mit einem separaten Wohn- und Schlafbereich sowie einem Moskitonetz für den Schlafbereich. Es gibt auch genügend Belüftungsmöglichkeiten und Stauraum.
Einige Kunden haben jedoch Schwierigkeiten beim Einbringen von Luftbetten in das Zelt und wünschen sich etwas mehr Privatsphäre durch eine undurchsichtigere Trennwand. Im Allgemeinen scheint das Coleman Deluxe Familienzelt eine gute Wahl für Familien zu sein, die auf der Suche nach Platz und Komfort sind.

Qeedo Quick Villa 3, Campingzelt 3 Personen, Sekundenzelt - grau

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Das qeedo Quick Villa Zelt

scheint von hoher Qualität zu sein und ist leicht aufzubauen. Einige Kunden berichten jedoch, dass bei der Lieferung eine Stange falsch eingesetzt war und es eine Weile gedauert hat, bis sie korrigiert wurde. Das Zelt ist geräumig und bietet viel Kopffreiheit, aber einige Kunden haben Schwierigkeiten beim Verschließen der Tür und bei der Belüftung des Zelts.
Die Materialien sind durchsichtig und lassen in der Früh viel Sonnenlicht ein, was zu schnellem Aufheizen führen kann. Das Zelt hält Regen gut ab und hat starkem Wind standgehalten. Es gibt genügend Stauraum und Platz für drei große Feldbetten.
Einige Kunden bemängeln jedoch, dass der Reisverschluss des Eingangs schwer von innen zu bedienen ist und sich leicht mit dem Regenschutz verklemmt. Das qeedo Quick Villa Zelt scheint insgesamt eine gute Wahl für Familien zu sein, die auf der Suche nach einem geräumigen, leicht aufzubauenden Zelt mit guter Witterungsbeständigkeit sind.

Justcamp Atlanta 5, Familienzelt 5 Personen mit Vordach, Tunnelzelt mit Stehhöhe - grau

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Das JUSTCAMP Familienzelt Atlanta

scheint gut verarbeitet und geräumig zu sein. Einige Kunden berichten, dass es gut gegen Wind und Regen standhält und auch bequem genug für Personen über 190 cm ist. Ein paar Kunden haben Schwierigkeiten beim Abspannen des Regenschutzes über dem Eingang und beim Öffnen und Schließen des Reißverschlusses am Fenster.
Andere loben das Fliegennetz am Eingang und die vielen Taschen im Zelt. Ein Kunde hatte ein kleines Loch im Zelt, das er verklebt hat, und ein anderer hatte einen Riss im Mückennetz am Eingang, aber Amazon hat das Zelt ohne Probleme zurückgenommen.
Das Zelt scheint insgesamt eine gute Wahl für Familien oder Gruppen zu sein, die auf der Suche nach einem geräumigen, gut verarbeiteten Zelt mit guter Witterungsbeständigkeit sind.

Größe und Platzbedarf

Eines der wichtigsten Kriterien beim Kauf eines Zeltes für fünf Personen ist die Größe und der Platzbedarf. Natürlich möchte man genügend Platz für alle Personen und deren Ausrüstung haben, aber es ist auch wichtig, dass das Zelt nicht zu groß und schwer ist, damit es leicht transportiert werden kann. Ein guter Anhaltspunkt für die Größe eines Zeltes für fünf Personen ist ein Innenraum von mindestens 10 Quadratmetern.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Größe des Zeltes auch von den spezifischen Bedürfnissen der Camper abhängt. Wenn Sie beispielsweise viel Ausrüstung oder ein größeres Luftbett mitbringen möchten, benötigen Sie möglicherweise mehr Platz. Auch die Höhe des Zeltes kann eine Rolle spielen, insbesondere wenn einige Camper besonders groß sind und bequem aufrecht stehen möchten. Eine Höhe von mindestens 1,80 Metern ist ein guter Anhaltspunkt.

Aufbau und Transport

Wenn man ein Zelt für fünf Personen kaufen möchte, ist es wichtig, dass der Aufbau und Transport des Zelts leicht und unkompliziert ist. Schließlich möchte man sich im Urlaub nicht ständig mit dem Zelt auseinandersetzen, sondern sich auf die schönen Dinge des Lebens konzentrieren.

Ein wichtiger Faktor beim Aufbau eines Zelts ist das Gestänge. Hier gibt es in der Regel zwei Optionen: Stangen aus Aluminium oder Fiberglas. Aluminiumstangen sind zwar leichter, aber auch weniger stabil und langlebiger als Fiberglasstangen. Fiberglasstangen hingegen sind zwar etwas schwerer, bieten aber meist eine bessere Stabilität und längere Haltbarkeit.

Auch das Gewicht des Zelts spielt eine wichtige Rolle beim Transport. Je leichter das Zelt, desto einfacher ist es zu transportieren. Allerdings sollte man nicht nur auf das Gewicht achten, sondern auch auf die Größe des Packsacks. Ein kleinerer Packsack mag zwar platzsparender sein, kann aber auch bedeuten, dass man das Zelt nicht gut verstauen kann und es eventuell beschädigt wird.

Neben dem Aufbau und dem Transport sollte man auch auf das Material des Zelts achten. Hier gibt es in der Regel drei Optionen: Polyester, Nylon und Baumwolle. Polyester ist besonders langlebig und wasserabweisend, Nylon ist leicht und schnell trocknend, während Baumwolle atmungsaktiv ist, aber weniger langlebig und wasserabweisend als die anderen beiden Materialien.
Insgesamt sollte man beim Kauf eines Zelts für fünf Personen auf eine Kombination aus Stabilität, Transportfähigkeit und Materialqualität achten, um das perfekte Zelt für die eigenen Bedürfnisse zu finden.

Material und Verarbeitung

Beim Kauf eines Zeltes für 5 Personen sollte auf das Material und die Verarbeitung geachtet werden. Ein Zelt, das für den Einsatz bei unterschiedlichen Wetterbedingungen geeignet ist, sollte aus robusten und wasserdichten Materialien wie Polyester oder Nylon bestehen. Eine wasserdichte Beschichtung auf der Innenseite des Zeltes schützt zusätzlich vor Feuchtigkeit und Nässe.

Eine robuste Stange aus Fiberglas oder Aluminium gewährleistet eine gute Stabilität und Belastbarkeit des Zeltes. Eine sorgfältige Verarbeitung der Nähte ist ebenfalls wichtig, um das Eindringen von Wasser zu verhindern. Ein gut verarbeitetes Zelt mit hochwertigen Materialien wird langlebig und zuverlässig sein und somit den Campingurlaub mit der Familie angenehmer gestalten.

Witterungsbeständigkeit

Ein wichtiges Kriterium beim Kauf eines Zeltes für 5 Personen ist die Witterungsbeständigkeit. Schließlich möchte man beim Camping auch bei unvorhergesehenen Wetterbedingungen einen sicheren und trockenen Unterschlupf haben. Es gibt verschiedene Faktoren, auf die man achten sollte, um sicherzustellen, dass das Zelt auch bei schlechtem Wetter seinen Zweck erfüllt.

Zunächst sollte man darauf achten, dass das Zelt aus robustem und wasserdichtem Material besteht. Dabei gibt es verschiedene Materialien, die sich unterschiedlich bewähren. Polyester ist beispielsweise ein beliebtes Material für Zeltbahnen, da es sehr leicht, langlebig und wasserabweisend ist. Allerdings ist es weniger atmungsaktiv als Baumwolle oder Nylon, weshalb es bei hohen Temperaturen schneller zu einem unangenehmen Klima im Zelt kommen kann. Nylon ist dagegen besonders atmungsaktiv und schnell trocknend, aber weniger robust als Polyester. Es lohnt sich daher, sich im Vorfeld über die Vor- und Nachteile der verschiedenen Materialien zu informieren und das für die eigenen Bedürfnisse passende auszuwählen.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Wassersäule, die das Zelt abhalten soll. Diese gibt an, wie viel Wasserdruck das Zelt aushalten kann, bevor es durchlässt. In der Regel sollte man eine Wassersäule von mindestens 3000 mm wählen, um auch bei starkem Regen geschützt zu sein. Es gibt allerdings auch Zeltbahnen mit einer Wassersäule von 5000 mm oder mehr, die besonders robust und wetterbeständig sind.

Neben dem Material und der Wassersäule ist auch die Verarbeitung des Zelts von großer Bedeutung. Dabei sollten alle Nähte sorgfältig verklebt und versiegelt sein, um auch bei Regen keine undichten Stellen entstehen zu lassen. Auch die Qualität der Reißverschlüsse und der Stangen ist von Bedeutung. Es lohnt sich, bei der Auswahl des Zelts auf Markenprodukte zu setzen, die für ihre hohe Qualität bekannt sind.

Belüftung und Innenklima

Eine gute Belüftung im Zelt ist besonders wichtig, um ein angenehmes Innenklima zu schaffen. Ein Überhitzen im Zelt kann insbesondere in den heißen Sommermonaten zu einer unangenehmen Schlafumgebung führen. Auch die Luftfeuchtigkeit spielt eine wichtige Rolle, da eine hohe Luftfeuchtigkeit dazu führen kann, dass sich das Zelt innen beschlägt.

Ein Zelt mit ausreichend Belüftungsmöglichkeiten, wie zum Beispiel Fenstern oder Belüftungsschlitzen, kann dabei helfen, das Innenklima im Zelt zu regulieren. Auch ein integriertes Moskitonetz kann dazu beitragen, dass das Zelt gut belüftet bleibt, ohne dass Mücken oder andere Insekten ins Zelt gelangen.

Es ist jedoch auch wichtig, dass die Belüftungsmöglichkeiten bei schlechter Witterung geschlossen werden können, um Regen oder Schnee draußen zu halten. Ein gut durchdachtes Belüftungssystem kann daher dazu beitragen, dass das Zelt 5 Personen zu einer angenehmen Schlafumgebung wird.

Zusätzliche Features und Ausstattung

Wenn es um Camping-Produkte geht, gibt es neben den grundlegenden Anforderungen wie Größe, Material und Wetterbeständigkeit auch eine Vielzahl von zusätzlichen Features und Ausstattungen, die das Camping-Erlebnis noch angenehmer gestalten können. Zum Beispiel ist es für viele Camper wichtig, dass das Zelt über ein integriertes Vorzelt oder einen Regenschutz verfügt, um sich bei schlechtem Wetter vor den Elementen schützen zu können.

Auch die Anzahl und Position von Belüftungsöffnungen kann eine wichtige Rolle spielen, um das Innenklima des Zeltes angenehm zu halten. Ein weiteres nützliches Feature ist die Möglichkeit, das Zelt von innen zu beleuchten, zum Beispiel durch integrierte Lampen oder durch Steckdosen, die es ermöglichen, elektrische Geräte aufzuladen. Es gibt auch Zelte, die über zusätzliche Aufbewahrungsmöglichkeiten wie Regale oder Haken verfügen, um die Ausrüstung ordentlich unterbringen zu können.

Wenn Sie sich für ein Zelt mit diesen oder ähnlichen Features entscheiden, sollten Sie sich jedoch darüber im Klaren sein, dass solche Zelte oft teurer sind als ihre einfacheren Pendants. Es lohnt sich daher, sich im Vorfeld Gedanken darüber zu machen, welche zusätzlichen Features für Sie wichtig sind und welche Sie eventuell verzichten können.

Gewicht und Packmaß

Wenn Sie ein Zelt für 5 Personen kaufen möchten, ist es wichtig, dass Sie das Gewicht und Packmaß berücksichtigen. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie das Zelt für den Transport auf dem Fahrrad oder im Flugzeug verwenden möchten. Ein schweres und großes Zelt kann schwierig zu transportieren sein und Platz im Gepäck einnehmen. Es ist daher ratsam, ein Zelt zu wählen, das leicht und kompakt ist. Ein weiterer Faktor, der berücksichtigt werden sollte, ist, wie viele Personen im Zelt übernachten werden.

Wenn Sie das Zelt für 5 Personen kaufen, möchten Sie sicherstellen, dass es genügend Platz für alle bietet, ohne beengt zu sein. Es ist auch wichtig, dass das Zelt genügend Stauraum für Gepäck und andere Ausrüstung bietet. Ein Zelt mit mehreren Innentaschen und Aufbewahrungsbereichen kann sehr hilfreich sein, um alles ordentlich und organisiert zu halten.

Kundenbewertungen und Empfehlungen

Die Meinungen und Erfahrungen von anderen Kunden können bei der Auswahl eines Zeltes für 5 Personen sehr hilfreich sein. Es lohnt sich daher, sich die Bewertungen anderer Käufer durchzulesen und sich über deren Erfahrungen mit dem Zelt zu informieren. Dabei sollte man jedoch beachten, dass jeder Mensch unterschiedliche Bedürfnisse und Ansprüche hat, sodass die Bewertungen anderer Kunden nur eine grobe Orientierung bieten können.

Trotzdem können sie dabei helfen, mögliche Schwachstellen oder Stärken eines Zeltes frühzeitig zu erkennen und bei der Entscheidung zu berücksichtigen. Auch persönliche Empfehlungen von Freunden oder Bekannten, die bereits Erfahrungen mit dem Zelt gemacht haben, können hilfreich sein. Es lohnt sich jedoch, auch hier kritisch zu hinterfragen, ob die Empfehlung tatsächlich auf die eigenen Bedürfnisse und Anforderungen zutrifft.