Wasserdichte Handschuhe für Outdoor-Abenteuer

Aktualisiert am: 25.01.2023

Wasserdichte Handschuhe sind ein unverzichtbares Zubehör für alle Outdoor-Enthusiasten. Sie schützen die Hände vor Nässe und Kälte, während gleichzeitig Atmungsaktivität und Wärmeisolierung gewährleistet werden. In diesem Blogbeitrag werden wir uns auf die wichtigsten Faktoren konzentrieren, die bei der Auswahl von wasserdichten Handschuhen zu berücksichtigen sind.

Wasserdichte Handschuhe Testsieger* 2023

Songwin wasserdichte Winterhandschuhe, 3M Thinsulate Warme Touchscreen Handschuhe für Herren und Damen, Fahrradhandschuhe für Reiten Laufen Skifahren Wandern Radfahren

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Die meisten Kunden sind sehr zufrieden mit den 3M Thinsulate Handschuhe

Sie beschreiben sie als sehr warm und angenehm zu tragen. Einige Kunden berichten, dass sie den Bund nach innen oder außen klappen können, ohne dass es den Tragekomfort beeinträchtigt.
Einige Kunden beschreiben die Handschuhe als hochwertig und wasserdicht, und sie sind sich einig, dass das Innenfutter weich und angenehm zu tragen ist. Einige Kunden berichten, dass die Handschuhe auf einem Handy-Touchscreen funktionieren, aber wegen der Dicke nur begrenzt möglich ist.
Einige Kunden sagen, dass die Handschuhe auch einen Schnee-Schutz am Handgelenk haben.

rivmount Winterhandschuhe Herren Damen, wasserdichte Touchscreen-Handschuhe, warme Skihandschuhe, Winddichte Thermo-Handschuhe RSG601

Bewertung: 4 von 5 Sternen

Die Kundenrezensionen sind gemischt. Einige Kunden fanden rivmount Winterhandschuhe

warm, haltbar und nützlich für Aktivitäten wie die Benutzung eines Rollstuhls oder E-Scooters. Sie fanden auch, dass die Touch-Funktion für die Verwendung eines Telefons gut funktioniert.
Andere Kunden fanden die Handschuhe jedoch nicht warm genug, einige beschrieben die Handschuhe als nicht haltbar und hatten Probleme mit der Touch-Funktion.
Einige Kunden hatten auch Probleme damit, dass die Handschuhe auseinander fielen oder nicht richtig passten. Insgesamt waren einige Kunden mit den Handschuhen zufrieden, während andere negative Erfahrungen mit ihnen gemacht haben.

-40°F Wasserdichte & winddichte Thermo-Handschuhe – 3M Thinsulate Winter Touch Screen Warme Handschuhe – zum Radfahren, Reiten, Laufen, für Outdoor-Sport – für Frauen und Männer – Schwarz (XL)

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Die Meinungen der Kunden über die KINGSBOM Winter Handschuhe

sind gemischt. Einige Kunden berichten, dass die Handschuhe warm und qualitativ hochwertig sind und dass die rutschfesten Noppen auf der Handinnenfläche nützlich sind.
Andere Kunden berichten, dass die Handschuhe nicht warm genug sind und dass die feinmotorischen Bewegungen der Finger durch die Dicke der Handschuhe beeinträchtigt sind. Einige Kunden berichten, dass die Handschuhe wasserdicht sind, während andere sagen, dass sie nicht wasserdicht sind.
Einige Kunden berichten, dass die Handschuhe gut für Outdoor-Aktivitäten wie Hundespaziergänge, Skitouren und Schneeschuhwanderungen geeignet sind, während andere sagen, dass sie nicht für kalte Temperaturen beim Radfahren geeignet sind.
Einige Kunden berichten, dass die Touchscreen-Funktion gut funktioniert, während andere sagen, dass sie schwer zu benutzen ist. Insgesamt scheint die Meinung der Kunden geteilt zu sein.

Material und Dichtigkeit

Einer der wichtigsten Faktoren beim Kauf von wasserdichten Handschuhen ist das Material und die Dichtigkeit. Wenn du regelmäßig draußen unterwegs bist, ob beim Camping, Wandern oder Radfahren, ist es wichtig, dass deine Handschuhe dich vor Feuchtigkeit und Nässe schützen. Handschuhe, die nicht wasserdicht sind, werden schnell unangenehm und kalt und können im schlimmsten Fall sogar zu Erfrierungen führen.

Ein gutes Material für wasserdichte Handschuhe ist Gore-Tex oder ein anderes atmungsaktives und wasserdichtes Membranmaterial. Diese Materialien sorgen dafür, dass Feuchtigkeit von außen nicht in den Handschuh eindringen kann, während gleichzeitig die Feuchtigkeit, die durch Schwitzen entsteht, entweichen kann.

Es ist auch wichtig, dass die Nähte der Handschuhe wasserdicht sind. Einige Handschuhe haben verschweißte Nähte, die sicherstellen, dass kein Wasser durch die Nähte eindringen kann.

Atmungsaktivität

Es ist wichtig, dass Wasserdichte Handschuhe atmungsaktiv sind, um Feuchtigkeit von den Händen abzuleiten. Wenn die Handschuhe nicht atmungsaktiv sind, kann es zu Feuchtigkeit und Wärmeentwicklung innerhalb des Handschuhs kommen, was unangenehm und sogar gefährlich sein kann. Dies kann zu kalten Händen führen und erhöht das Risiko von Erfrierungen.

Eine Möglichkeit, die Atmungsaktivität der Handschuhe zu verbessern, ist die Verwendung von Materialien wie Gore-Tex, das atmungsaktiv und wasserdicht ist. Diese Art von Material ermöglicht es Feuchtigkeit von den Händen abzuleiten, während es gleichzeitig Wasser fernhält. Ein weiteres gutes Material ist Membranen wie eVent oder Sympatex, diese sind ebenfalls sehr atmungsaktiv und wasserdicht.

Ein wichtiger Faktor, auf den man achten sollte, ist auch die Passform der Handschuhe. Eine enge Passform ermöglicht es, die Wärme besser zu halten und Feuchtigkeit abzuleiten. Loose Handschuhe können jedoch die Wärmeentwicklung und Feuchtigkeit innerhalb des Handschuhs erhöhen.

Es ist auch wichtig darauf zu achten, dass die Handschuhe gut belüftet sind, z.B. durch Belüftungsöffnungen oder Lüftungsschlitze. Dies ermöglicht einen guten Luftaustausch und reduziert die Feuchtigkeit innerhalb des Handschuhs.

Insgesamt ist es wichtig, dass Wasserdichte Handschuhe atmungsaktiv sind, um Feuchtigkeit von den Händen abzuleiten und die Wärmeentwicklung im Handschuh zu reduzieren. Eine enge Passform, belüftete Handschuhe und Materialien wie Gore-Tex, eVent oder Sympatex, sind gute Optionen, um dies zu erreichen.

Isolierung und Wärmeleistung

Wenn es um die Wärmeleistung von Handschuhen geht, ist die Isolierung von entscheidender Bedeutung. Während einige Handschuhe mit natürlichen Materialien wie Daunen oder Wolle isoliert sind, gibt es auch synthetische Alternativen wie Thinsulate oder Primaloft. Diese Materialien sind leicht, kompakt und bieten eine hervorragende Wärmeleistung.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass eine gute Isolierung nicht nur wichtig ist, um die Hände warm zu halten, sondern auch um Feuchtigkeit von den Händen fernzuhalten. Ein Handschuh, der nicht isoliert ist, wird schnell kalt und feucht, was unangenehm und gefährlich sein kann.

Ein weiterer wichtiger Faktor bei der Wärmeleistung von Handschuhen ist die Passform. Ein Handschuh sollte eng anliegen, aber nicht einschränkend sein. Ein zu großer Handschuh wird nicht richtig isolieren und kann Feuchtigkeit einschließen, während ein zu kleiner Handschuh unangenehm und einschränkend sein kann. Ein guter Handschuh sollte auch eine gut durchdachte Konstruktion haben, die dafür sorgt, dass die Wärme dort bleibt, wo sie am meisten gebraucht wird, wie z.B. ein extra Wärme-Polsterung an der Handfläche.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Belüftung. Ein Handschuh sollte in der Lage sein, Feuchtigkeit aus der Hand abzuführen und trotzdem warm zu halten. Einige Handschuhe verfügen über Belüftungsöffnungen oder -löcher, die dazu beitragen, Feuchtigkeit abzuführen und die Hände trocken zu halten. Ein guter Handschuh sollte auch eine Membran haben, die dafür sorgt, dass Feuchtigkeit von innen nach außen entweicht, aber nicht von außen nach innen eindringt.

Insgesamt ist die Wärmeleistung ein sehr wichtiger Faktor bei der Wahl von Handschuhen für Camping-Aktivitäten. Ein Handschuh sollte in der Lage sein, die Hände warm und trocken zu halten, und sollte auch atmungsaktiv und belüftet sein, um Feuchtigkeit abzuführen.

Passform und Größenangaben

Ein wichtiger Faktor beim Kauf von Wasserdichten Handschuhen ist die Passform. Eine gute Passform sorgt dafür, dass die Handschuhe bequem und eng anliegen, ohne dass sie zu eng oder zu locker sind. Eine enge Passform hilft dabei, Wärme zu isolieren und Wasser abzuhalten. Eine lose Passform hingegen kann dazu führen, dass Wasser in die Handschuhe eindringt und die Wärmeleistung beeinträchtigt wird. Es ist daher wichtig, die richtige Größe zu wählen und die Handschuhe vor dem Kauf anzuprobieren, um sicherzustellen, dass sie gut passen.

Ein weiterer wichtiger Faktor bei der Passform ist die Flexibilität der Handschuhe. Wenn Sie vorhaben, Handschuhe beim Camping oder Outdoor-Aktivitäten zu tragen, müssen diese in der Lage sein, sich Ihren Bewegungen anzupassen. Ein guter Wasserdichter Handschuh sollte daher eine gute Dehnbarkeit haben, um Ihnen die volle Bewegungsfreiheit der Hände zu ermöglichen.
Ein weiteres wichtiges Kriterium bei der Passform von Wasserdichten Handschuhen ist die Anpassungsfähigkeit an unterschiedliche Handformen.

Es gibt Handschuhe, die für Menschen mit breiteren Händen oder längeren Fingern entwickelt wurden. Es ist wichtig, dass Sie sich die Größentabellen der Hersteller genau anschauen und sicherstellen, dass die Handschuhe Ihre Handform optimal umschließen.

Die Größenangaben sind oft nicht einheitlich und können von Hersteller zu Hersteller unterschiedlich sein. Es ist daher wichtig, sich vor dem Kauf genau über die Größentabellen der Hersteller zu informieren und eventuell mehrere Größen zu bestellen, um die passende Größe zu finden.

Ein wichtiger Tipp: Messen Sie Ihre Hand an der breitesten Stelle und vergleichen Sie dies mit den Größentabellen der Hersteller. Einige Hersteller bieten auch die Möglichkeit, Handschuhgrößen online zu bestimmen. Nutzen Sie diese Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Größe bestellen.

Touchscreen-Kompatibilität

Die Touchscreen-Kompatibilität von Handschuhen ist für viele Camper von großer Bedeutung, da sie oft unterwegs sind und ihr Handy oder GPS-Gerät benötigen, um sich zu orientieren oder um Kontakt mit anderen aufzunehmen. Einige Handschuhe bieten eine spezielle Touchscreen-kompatible Schicht auf den Fingern, die es ermöglicht, das Handy oder GPS-Gerät ohne Probleme zu bedienen.

Andere Handschuhe haben jedoch keine Touchscreen-kompatible Schicht und können daher schwieriger zu bedienen sein. Es ist daher wichtig, beim Kauf von Handschuhen auf die Touchscreen-Kompatibilität zu achten und sicherzustellen, dass sie für die Bedürfnisse des jeweiligen Benutzers geeignet sind.

Einige Handschuhe sind jedoch nicht nur Touchscreen-kompatibel, sondern auch mit speziellen Funktionen ausgestattet, die das Bedienen des Handys oder GPS-Geräts erleichtern. Dazu gehören zum Beispiel Handschuhe mit Reflektierenden Streifen, die bei Dunkelheit sichtbar sind, oder Handschuhe mit speziellen Griffen, die das Halten von Stöcken oder anderen Ausrüstungsgegenständen erleichtern.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Touchscreen-Kompatibilität von Handschuhen auch von der Dicke des Handschuhs beeinflusst wird. Dickere Handschuhe können die Genauigkeit der Bedienung beeinträchtigen, insbesondere wenn es darum geht, kleine Schaltflächen auf dem Handy oder GPS-Gerät zu treffen. Es ist daher ratsam, Handschuhe mit einer geringeren Dicke zu wählen, wenn die Touchscreen-Kompatibilität von großer Bedeutung ist.

Abschließend lässt sich sagen, dass die Touchscreen-Kompatibilität von Handschuhen ein wichtiger Faktor ist, der beim Kauf von Handschuhen berücksichtigt werden sollte. Es ist wichtig, sicherzustellen, dass die Handschuhe die Bedürfnisse des Benutzers erfüllen und ihm ermöglichen, sein Handy oder GPS-Gerät schnell und einfach zu bedienen, insbesondere wenn er unterwegs ist.

Rutschfestigkeit und Griffigkeit

Die Rutschfestigkeit und Griffigkeit von Handschuhen sind besonders wichtig, wenn man sie im Outdoor-Bereich einsetzt, z.B. beim Camping, Wandern, Radfahren, Skifahren usw. Ein guter Handschuh sollte eine rutschfeste Oberfläche haben, damit man ein sicheres Gefühl hat, wenn man Werkzeug oder Ausrüstung in den Händen hält. Auch bei nassen oder rutschigen Bedingungen sollte der Handschuh einen sicheren Griff bieten, um Unfälle zu vermeiden.

Ein weiteres wichtiges Merkmal ist die Griffigkeit. Ein Handschuh sollte über ausreichend Griffigkeit verfügen, um ein sicheres Greifen von Gegenständen zu ermöglichen. Ein Handschuh mit einer rutschfesten Oberfläche und guter Griffigkeit ist besonders wichtig, wenn man Outdoor-Aktivitäten im Winter ausübt, wie Skifahren, Snowboarden, Eislaufen usw. Es ist wichtig, dass Handschuhe einen guten Halt und Kontrolle bieten, um Verletzungen zu vermeiden.

Es gibt auch spezielle Handschuhe, die mit rutschfesten Materialien wie Gummi oder Silikon auf der Handinnenfläche hergestellt werden. Diese Materialien bieten zusätzlichen Griff und Rutschfestigkeit, besonders wenn man mit Feuchtigkeit oder Nässe in Kontakt kommt. Einige Handschuhe haben auch Noppen oder andere rutschfeste Einlagen auf der Handinnenfläche, die für zusätzlichen Griff sorgen.

Insgesamt ist die Rutschfestigkeit und Griffigkeit ein wichtiger Faktor bei der Wahl eines geeigneten Wasserdichten Handschuhs. Es ist wichtig, dass der Handschuh einen sicheren Griff und Halt bietet, um Verletzungen zu vermeiden und sicherzustellen, dass die Ausrüstung und Werkzeuge sicher gehalten werden können.

Reflektierende Elemente

Reflektierende Elemente sind ein wichtiger Faktor bei der Wahl von wasserdichten Handschuhen für den Outdoor-Einsatz, insbesondere bei Camping-Aktivitäten. Sie erhöhen die Sichtbarkeit und damit die Sicherheit bei schlechten Lichtverhältnissen oder Dunkelheit. Dies ist besonders wichtig, wenn man sich auf Wanderungen oder Radtouren befindet, bei denen man oft auf Straßen oder Wegen unterwegs ist, auf denen Autos oder Fahrräder unterwegs sind.

Reflektierende Elemente können in Form von Streifen oder Reflektoren auf den Handschuhen angebracht sein. Diese können entweder auf dem Stoff aufgedruckt sein oder als separates Material angebracht werden. Einige Hersteller verwenden auch spezielle reflektierende Fäden, die in das Gewebe eingewebt sind, um die Sichtbarkeit zu erhöhen.

Es ist wichtig, darauf zu achten, dass die reflektierenden Elemente gut sichtbar und in einer Position angebracht sind, die von Autofahrern oder anderen Verkehrsteilnehmern leicht erkannt werden kann. Einige Handschuhe haben Reflektierende Elemente auf der Rückseite, andere auf den Seiten, und manche haben sogar Reflektierende Elemente auf der Vorderseite.

Es ist auch wichtig zu beachten, dass reflektierende Elemente nicht nur dazu beitragen, die Sichtbarkeit zu erhöhen, sondern auch dazu beitragen können, dass die Handschuhe besser sichtbar sind, wenn sie verloren gehen oder fallen.

Pflege- und Waschanleitung.

Ein wichtiger Faktor bei der Auswahl von Wasserdichten Handschuhen ist die Pflege und Waschanleitung. Es ist wichtig, dass die Handschuhe nach Anweisungen des Herstellers gepflegt werden, um die Wasserdichtigkeit und Leistungsfähigkeit zu erhalten. Einige Handschuhe sind maschinenwaschbar, während andere von Hand gewaschen werden müssen. Es ist auch wichtig, dass die Handschuhe nicht in den Trockner gegeben werden, da dies die Isolierung und die Wasserdichtigkeit beeinträchtigen kann.

Es ist auch ratsam, die Handschuhe nicht direktem Sonnenlicht auszusetzen oder sie in der Nähe von direkter Hitze zu trocknen.
Ein weiterer wichtiger Aspekt der Pflege von Wasserdichten Handschuhen ist die Reinigung und Erneuerung der Wasserdichtigkeit. Einige Handschuhe kommen mit speziellen Imprägnierungen oder Sprays, die angewendet werden können, um die Wasserdichtigkeit aufrechtzuerhalten. Es ist wichtig, diese Anweisungen des Herstellers zu befolgen, um sicherzustellen, dass die Handschuhe weiterhin wasserdicht bleiben.