Die perfekte elektrische Kühlbox für Ihren Camping-Urlaub

Aktualisiert am: 10.01.2023

Eine Elektrische Kühlbox ist ein wichtiges Utensil für alle Camping-Enthusiasten und Reisenden. Sie ermöglicht es, Lebensmittel und Getränke auch unterwegs auf einer optimalen Temperatur zu halten. Doch bei der großen Auswahl an Elektrischen Kühlboxen auf dem Markt ist es nicht immer leicht, die richtige Wahl zu treffen. In diesem Blogpost geben wir Ihnen wertvolle Tipps und Tricks an die Hand, um beim Kauf einer Elektrischen Kühlbox keine Fehler zu machen.

Elektrische Kühlboxen Testsieger* 2023

DOMETIC TropiCool TC 35FL - tragbare elektrische Kühlbox/Heizbox, 33 Liter, 12/24 V DC und 220 - 240 V AC für Auto, Lkw, Boot, Reisemobil und Steckdose, Dunkelgrau/Hellgrau

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Die DOMETIC TropiCool TC 35FL

ist eine tragbare elektrische Kühlbox/Heizbox, die sich gut für den Einsatz im Auto, Lkw, Boot oder Reisemobil eignet. Sie verfügt über 33 Liter Fassungsvermögen und kann über die Steckdose oder 12/24 V DC und 220 – 240 V AC betrieben werden. Im Sommer hat sie bei 34-40 Grad Aussentemperatur eine Familie durch Frankreich begleitet und hat ausreichend Platz für die Bedürfnisse im Urlaub. Der Geräuschpegel im Auto ist in Ordnung und die Kühlleistung ist gut, solange man keine Eiscreme für längere Zeit aufbewahren möchte.
Allerdings sollte man sie nicht im Hotelzimmer am Bett stehen haben, wenn sie noch nicht auf der gewünschten Temperatur ist, da sie in diesem Fall ziemlich laut ist. Für den Campingurlaub im Zelt bietet die Kühlbox 7 Temperaturstufen und hat auf der mittleren Stufe bei ca. 8-10 Grad eine gute Kühlleistung. Sie arbeitet je nach Bedarf mit unterschiedlicher Leistung und hat 3 Stufen: Kühlung und Lüfter aus, Kühlung und Lüftung auf niedriger Stufe (ca. 30 Watt) und volle Leistung (ca. 80 Watt).
Bis die Wunschtemperatur erreicht ist, arbeitet die Box mit voller Leistung und der Lüfter macht dabei ziemlich viel Lärm. Nachts oder in geschlossenen Räumen kann das störend sein, beim Zelten im Freien fällt es dagegen weniger auf.

Mobicool MQ40W AC/DC - tragbare elektrische Kühlbox mit Rollen, 39 Liter, 12 V und 230 V für Auto, Lkw, Boot, Reisemobil und Steckdose

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Die Mobicool MQ40W AC/DC

ist eine gute Kühlbox für den Betrieb im Auto und fürs Camping. Sie hat ein grosses Fassungsvermögen und kühlt gut, obwohl sie manchmal etwas lange braucht, um die gewünschte Temperatur zu erreichen. Einige Kunden haben Bedenken wegen der Haltbarkeit der Griffe und der Kühlleistung bei hohen Aussentemperaturen.
Der Geräuschpegel auf voller Leistung ist laut, aber im Kofferraum und beim Camping nicht störend. Die Kühlbox ist gut unterteilt und geeignet für Flaschen und Dosen jeglicher Größe sowie Gemüse und Früchte. Sie verfügt über herausnehmbare Zwischenfächer und lässt sich mit Kühlakkus unterstützen. Alles in allem scheinen die meisten Kunden mit dem Mobicool MQ40W AC/DC zufrieden zu sein.

SEVERIN Elektrische Kühlbox (19 L) mit Kühl- und Warmhaltefunktion, Auto Kühlbox mit 2 Anschlüssen (Netzteil & Zigarettenanzünder), Kühlbox grün/grau, KB 2922

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Die Elektrische Kühlbox (19 L)

hat gemischte Kritiken erhalten. Einige Kunden loben ihre kühlenden Fähigkeiten, andere finden sie zu laut für den Einsatz in Schlafräumen. Allgemein ist man sich einig, dass die Box eine stabile Temperatur halten kann und für lange Autofahrten geeignet ist. Einige Rezensenten erwähnen auch die Verwendung der Box zum Warmhalten von Lebensmitteln, zusätzlich zu ihrer Hauptfunktion, Gegenstände kalt zu halten. Insgesamt scheint die Box eine zuverlässige Wahl für diejenigen zu sein, die eine tragbare Kühllösung für kurze Reisen benötigen.

Größe und Kapazität der Elektrischen Kühlbox

Eine wichtige Überlegung beim Kauf einer elektrischen Kühlbox ist die Größe und Kapazität des Geräts. Es ist wichtig, dass die Kühlbox groß genug ist, um alle Lebensmittel und Getränke unterbringen zu können, die während einer Camping-Reise benötigt werden. Wenn die Kühlbox zu klein ist, werden Sie möglicherweise gezwungen sein, einen Teil Ihrer Lebensmittel in einem anderen Kühlgerät aufzubewahren, was nicht nur unbequem ist, sondern auch den Platzbedarf im Fahrzeug erhöht.

Wenn Sie planen, längere Zeit ohne Zugang zu einer Steckdose zu verbringen, sollten Sie sich für eine Kühlbox mit einer größeren Kapazität entscheiden, um genügend Platz für alle benötigten Lebensmittel zu haben. Auf der anderen Seite, wenn Sie nur für einen kurzen Zeitraum unterwegs sind und Zugang zu einer Steckdose haben, könnte eine kleinere Kühlbox ausreichend sein.
Es ist auch wichtig zu bedenken, dass die Größe der Kühlbox auch den Platzbedarf im Fahrzeug erhöhen kann. Wenn Sie bereits beschränkten Platz im Fahrzeug haben, könnte es ratsam sein, sich für eine kleinere Kühlbox zu entscheiden.

Es ist auch ratsam, sich für eine Kühlbox mit herausnehmbaren Trennwänden und Regalfächern zu entscheiden, um die Beladung und Organisation von Lebensmitteln und Getränken zu erleichtern. So können Sie sicherstellen, dass alles ordentlich verstaut und gut gekühlt bleibt.

Insgesamt ist es wichtig, dass Sie sich bewusst machen, wie viele Lebensmittel und Getränke Sie während Ihrer Camping-Reise benötigen werden, um sicherzustellen, dass Sie eine Kühlbox wählen, die genügend Platz für alles bietet und gleichzeitig in Ihr Fahrzeug passt.

Kühlleistung und Energieverbrauch

Die Kühlleistung und der Energieverbrauch einer Elektrischen Kühlbox sind wichtige Faktoren, die man beim Kauf beachten sollte. Eine gute Kühlbox sollte in der Lage sein, die Temperatur der eingelagerten Lebensmittel auf einem konstanten Niveau zu halten. Je besser die Kühlleistung, desto länger bleiben die Lebensmittel frisch und genießbar. Wenn man beim Camping unterwegs ist, kann es besonders wichtig sein, dass die Kühlbox auch bei hohen Außentemperaturen gut funktioniert.

Der Energieverbrauch ist ebenfalls ein wichtiger Faktor, insbesondere wenn man die Kühlbox mit einem 12 Volt Anschluss betreiben möchte. Eine Elektrische Kühlbox mit einem hohen Energieverbrauch wird den Akku schneller entladen und kann dazu führen, dass man das Fahrzeug nicht mehr starten kann. Deshalb sollte man beim Kauf auf das Energie-Effizienz-Label achten und sich für eine Kühlbox mit einer möglichst hohen Energieeffizienzklasse entscheiden.

Es lohnt sich auch, den Stromverbrauch im Standby-Modus zu überprüfen. Einige Elektrische Kühlboxen verbrauchen auch im Standby-Modus noch Strom, was den Akku belasten kann. Eine Kühlbox mit einem geringen Stromverbrauch im Standby-Modus ist daher besonders empfehlenswert.

Achten Sie auch darauf, dass die Kühlbox eine gute Isolierung hat, damit sie möglichst wenig Energie verbraucht. Eine Kühlbox mit einem hochwertigen Isoliermaterial wie Polyurethan-Schaumstoff ist in der Regel besser geeignet als eine Kühlbox mit einer geringeren Isolierqualität.

Betriebsmöglichkeiten (Netzteil, Zigarettenanzünder, Gas)

Beim Kauf einer Elektrischen Kühlbox sollte man auf die Betriebsmöglichkeiten achten. Eine wichtige Frage ist, wie man die Kühlbox betreiben möchte und wo man sie nutzen möchte. Möchte man die Kühlbox hauptsächlich im Auto nutzen, sollte man auf eine Kühlbox mit Zigarettenanzünder-Anschluss achten. Möchte man die Kühlbox auch zu Hause nutzen, ist ein Netzteil von Vorteil. Es gibt auch Kühlboxen, die mit Gas betrieben werden können.

Diese sind besonders praktisch für den Einsatz im Freien, beispielsweise beim Camping. Es ist jedoch wichtig, dass man immer darauf achtet, dass man das Gas in der Kühlbox nicht verbraucht, bevor man wieder Zugang zu einer Gasflasche hat.
Wenn man vorhat, die Kühlbox hauptsächlich im Auto zu nutzen, sollte man darauf achten, dass das Kabel lang genug ist, um die Kühlbox im Kofferraum zu platzieren. Auch die Verarbeitung des Kabels sollte gut sein, damit es nicht zu früh beschädigt wird. Es gibt auch Kühlboxen mit integrierten Kabelaufwicklungen, was die Handhabung erleichtert.

Insgesamt sollte man beim Kauf einer Elektrischen Kühlbox darauf achten, dass sie den Bedürfnissen entspricht und man genügend Flexibilität hat, sie an verschiedenen Orten betreiben zu können.

Material und Robustheit

Wenn man eine Elektrische Kühlbox für den Einsatz beim Camping kaufen möchte, ist es wichtig, auf das Material und die Robustheit des Geräts zu achten. Denn beim Camping ist man häufig unterwegs und möchte sicherstellen, dass die Kühlbox auch bei unebenen oder schlechten Straßenverhältnissen gut funktioniert. Eine Kühlbox aus robustem Kunststoff oder sogar Aluminium ist daher zu empfehlen.

Auch die Dichtigkeit der Box sollte beachtet werden, damit keine Kälte entweichen und kein Schmutz in die Box gelangen kann. Wenn man die Kühlbox auch für den Transport von Lebensmitteln nutzen möchte, ist es sinnvoll, auf eine ausreichende Isolation zu achten. So bleiben die Lebensmittel länger frisch und es gibt keine Probleme mit Kondenswasser. Auch der Deckel der Kühlbox sollte gut schließen und möglichst mit einem Schloss ausgestattet sein, damit man sicher sein kann, dass die Lebensmittel sicher transportiert werden.

Anschlüsse und Zusatzfunktionen (Warmhaltefunktion, USB-Anschluss)

Bei der Auswahl einer Elektrischen Kühlbox für den Camping-Einsatz ist es wichtig, auf die Anschlüsse und möglichen Zusatzfunktionen zu achten. Eine Warmhaltefunktion kann beispielsweise dann von Vorteil sein, wenn man auch warme Speisen oder Getränke unterwegs transportieren möchte. Ein USB-Anschluss bietet die Möglichkeit, kleine Elektrogeräte wie Handys oder Tablets aufzuladen.

Dies kann insbesondere bei längeren Camping-Aufenthalten von Vorteil sein, wenn keine anderen Stromquellen zur Verfügung stehen. Es ist jedoch auch wichtig zu beachten, dass solche Zusatzfunktionen in der Regel den Energieverbrauch der Kühlbox erhöhen und somit auch den Akku des Autos belasten können. Daher sollte man bei der Auswahl einer Elektrischen Kühlbox auch immer das Verhältnis von zusätzlichen Funktionen zu Energieverbrauch und Akku-Belastung berücksichtigen.

Handhabung und Bedienung

Bei der Handhabung und Bedienung einer Elektrischen Kühlbox gibt es einige wichtige Faktoren, auf die beim Kauf geachtet werden sollte. Zunächst einmal ist es wichtig, dass die Kühlbox leicht zu tragen und zu transportieren ist, insbesondere wenn sie häufig an verschiedenen Orten verwendet wird. Auch die Größe der Box und das Gewicht sollten dementsprechend gewählt werden. Ebenso wichtig ist, dass die Kühlbox einfach zu öffnen und zu schließen ist und dass sie auch bei voller Beladung noch gut zu verschließen ist.

Ein weiterer Faktor, der bei der Handhabung und Bedienung berücksichtigt werden sollte, ist die Art und Weise, wie die Kühlbox angetrieben wird. Einige Kühlboxen werden über ein Netzteil betrieben, während andere über den Zigarettenanzünder im Auto angetrieben werden. Es ist wichtig, dass die gewählte Kühlbox über einen Anschluss verfügt, der für den geplanten Einsatzbereich geeignet ist.

Lautstärke und Eignung für den Innenbereich

Die Lautstärke einer Elektrischen Kühlbox ist ein wichtiger Faktor, vor allem wenn Sie die Kühlbox in einem Innenbereich verwenden möchten, wie beispielsweise im Wohnmobil oder im Zelt. Eine lautere Kühlbox kann den Schlaf stören und das Wohnkomfort verringern. Es ist daher ratsam, nach einer Kühlbox zu suchen, die möglichst leise im Betrieb ist. Allerdings gibt es auch andere Faktoren, die die Eignung einer Elektrischen Kühlbox für den Innenbereich beeinflussen, wie zum Beispiel die Größe und das Gewicht. Eine größere und schwerere Kühlbox kann schwieriger zu transportieren und zu verstauen sein. Auch wenn sie von außen robust aussehen, können manche Modelle im Inneren scharfe Kanten haben, die beim Transport Verletzungen verursachen können. Stellen Sie daher sicher, dass die Kühlbox, die Sie in Betracht ziehen, sicher und bequem für den Innenbereich geeignet ist.

Erweiterungsmöglichkeiten (Zusätzliche Kühlakkus, Einsätze, Fächer)

Eine Elektrische Kühlbox bietet in der Regel die Möglichkeit, durch den Einsatz von Kühlakkus oder Eiswürfeln die Kühlleistung zu verbessern oder länger aufrechtzuerhalten. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Kühlbox auch genügend Platz für diese Zusätze bietet, ohne dass der verfügbare Stauraum für Lebensmittel oder Getränke eingeschränkt wird. Auch das Vorhandensein von zusätzlichen Fächern oder Einsätzen kann für die Organisation und den sicheren Transport von Lebensmitteln hilfreich sein. Allerdings sollte man darauf achten, dass diese Erweiterungsmöglichkeiten auch gut in der Kühlbox integriert sind und nicht zu viel zusätzliches Gewicht verursachen. Insbesondere beim Camping kann das Gewicht von Ausrüstung eine wichtige Rolle spielen. Es lohnt sich daher, vor dem Kauf einer Elektrischen Kühlbox genau abzuwägen, ob und wie sehr man von solchen Erweiterungsmöglichkeiten profitieren wird.