Eine elektrische Kühlbox für das perfekte Picknick

Aktualisiert am: 02.04.2022

Eine elektrische Kühlbox ist der perfekte Begleiter für ein Picknick. Sie sorgt dafür, dass die Getränke kühl bleiben und die Speisen frisch bleiben. Eine elektrische Kühlbox ist besonders praktisch, wenn man unterwegs ist oder bei einem Ausflug keinen Stromanschluss hat. Die Kühlboxen sind in unterschiedlichen Größen und Ausführungen erhältlich. Sie eignen sich perfekt für den Sommer, da man mit ihnen Getränke und Essen kühlen kann. Außerdem kann man sie auch als normale Kühlbox verwenden, in der man Lebensmittel transportieren kann.

Elektrische Kühlboxen Testsieger* 2022

DOMETIC TropiCool TC 35FL - tragbare elektrische Kühlbox/Heizbox, 33 Liter, 12/24 V DC und 220 - 240 V AC für Auto, Lkw, Boot, Reisemobil und Steckdose

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Die DOMETIC TropiCool TC 35FL

ist eine tragbare elektrische Kühl-/Heizbox, die in verschiedenen Bereichen eingesetzt werden kann. Die Kühlbox kann bis zu 25 °C unter die Umgebungstemperatur abkühlen, und die Heizung kann bis zu 65 °C heizen. Die LED-Temperaturanzeige macht es einfach, die aktuelle Temperatur zu sehen, und die Speicherfunktion speichert die letzte Einstellung. Der elektronische 7-stufige Thermostat mit LED-Kontrollleuchten erleichtert die Einstellung der gewünschten Temperatur. Die intelligente Energiesparschaltung, der verschleißarme Lüfter und die dynamische Innenbelüftung tragen dazu bei, dass dieses Gerät besonders energieeffizient ist. Die TropiCool TC 35FL hat einen Netzschalter, um die Spannungsversorgung des Geräts auszuschalten, wenn es nicht in Gebrauch ist. Sie können das Gerät auch an eine Steckdose anschließen und die Spannungsversorgung über den Netzschalter steuern.

Vorteile:
  • mit Memory-Funktion
  • kühlen auf bis zu 25°C unter der Umgebungstemperatur
  • intelligente Energiesparschaltung
Nachteile:
  • ist die Box zu voll, kühlt sie teils nicht genug
Mobicool MQ40W AC/DC - tragbare elektrische Kühlbox mit Rollen, 39 Liter, 12 V und 230 V für Auto, Lkw, Boot, Reisemobil und Steckdose

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Die Mobicool MQ40W AC/DC

ist ideal, um Speisen und Getränke unterwegs kalt zu halten. Ganz gleich, ob Sie sie auf eine Reise mitnehmen, zu einem Picknick, zu Hause oder im Garten verwenden, mit dieser elektrischen Kühlbox sind Sie bestens gerüstet. Sie verfügt über drei robuste Räder und einen ausklappbaren Griff für den einfachen Transport und kann bis zu 18 °C unter die Umgebungstemperatur abkühlen. Der geteilte Deckel minimiert den Kälteverlust und erleichtert den Zugriff auf Ihre Gegenstände.

Vorteile:
  • ausklappbarer Griff für bequemen Transport
  • bis 18 °C unter Umgebungstemperatur
  • geteilter Deckel für minimalen Kälteverlust
Nachteile:
  • Kühlbox bei Maximalkühlung relativ laut
SEVERIN Elektrische Kühlbox (19 L) mit Kühl- und Warmhaltefunktion, Auto Kühlbox mit 2 Anschlüssen (Netzteil & Zigarettenanzünder), Kühlbox grün/grau, KB 2922

Bewertung: 4.5 von 5 Sternen

Die SEVERIN Elektrische Kühlbox (19 L) mit Kühl- und Warmhaltefunktion

ist der perfekte Begleiter für Ihr nächstes Picknick oder Ihren nächsten Roadtrip. Die Kühltasche kühlt Getränke oder Medikamente bis zu 20 °C unter die Umgebungstemperatur und hält Speisen bei ca. 60 °C warm. Das mitgelieferte 12-V-Anschlusskabel für den Zigarettenanzünder macht die Severin Electric Cooler auch zu einem tollen Camping-Kühlschrank. Diese durchdachte elektrische Kühlbox von SEVERIN ist perfekt, um Ihre Speisen und Getränke unterwegs kalt zu halten. Der abnehmbare Deckel mit Tragegriff, die Deckelverriegelung, das Kabelfach und der robuste Lüftermotor erleichtern den Transport und die Aufbewahrung. Der ECO-Modus und der niedrige Geräuschpegel machen ihn zu einer guten Wahl für den Einsatz zu Hause oder unterwegs.

Vorteile:
  • beiliegender 12 V-Anschlussleitung für Zigarettenanzünder
  • kühlt Getränke oder Medizin bis 20 °C unter Umgebungstemperatur
  • geräumige Kühltasche
Nachteile:
  • Tragegriff bei schwerer Beladung der Box teils instabil

Elektrische Kühlboxen für den Alltag

Kühlboxen gibt es in vielen verschiedenen Ausführungen. Die elektrische Kühlbox ist dabei besonders beliebt, da sie sehr praktisch ist. Mit ihr lässt sich Lebensmittel einfach und schnell kühlen.

Wenn Sie auf der Suche nach einer guten elektrischen Kühlbox sind, sollten Sie zunächst einmal überlegen, welche Größe Sie benötigen. Die Boxen gibt es in vielen verschiedenen Größen, so dass Sie sicher eine finden, die perfekt zu Ihren Bedürfnissen passt. Auch die Ausstattung der elektrischen Kühlbox ist sehr wichtig. Achten Sie beim Kauf darauf, dass die Box über einen guten Thermostat verfügt. Dieser sollte einfach zu bedienen sein und genau die richtige Temperatur für Ihre Lebensmittel einstellen können.

Elektrische Kühlboxen fürs Auto

Elektrische Kühlboxen fürs Auto gibt es in verschiedenen Größen. Die kleineren Boxen eignen sich für die Mitnahme von Getränken und Lebensmitteln, die großen Modelle findet man eher im Lkw-Bereich. Wie eine herkömmliche Kühlbox funktioniert auch eine elektrische Kühlbox mit Kühlakkus, die mit Strom betrieben werden. Die Akkus müssen regelmäßig aufgeladen werden, damit die Kühlbox einwandfrei funktioniert. Die elektrische Kühlbox ist ideal für längere Fahrten und Urlaube, da sie die Lebensmittel konstant kühlt und frisch hält. Sie ist auch sehr praktisch, wenn man unterwegs keinen Zugang zu einer Stromquelle hat. Wenn Sie auf der Suche nach einer elektrischen Kühlbox fürs Auto sind, dann sollten Sie sich im Vorfeld gut informieren. Es gibt nämlich einige Dinge, die man beachten sollte, bevor man eine elektrische Kühlbox kauft.

In Autos mit Stromanschluss können elektrische Kühlboxen problemlos betrieben werden. Allerdings sollte man darauf achten, dass der Anschluss auch die nötige Leistung hat. Viele Fahrzeuge haben einen 12-Volt-Anschluss, der ausreicht, um die Kühlbox zu betreiben. In manchen Fahrzeugen ist allerdings ein 24-Volt-Anschluss vorhanden. Dieser ist jedoch nicht immer ausreichend, um die Kühlbox zu betreiben. Vor dem Kauf einer elektrischen Kühlbox sollten Sie daher unbedingt die Angaben des Herstellers beachten.

Kleine elektrische Kühlboxen

Die elektrischen Kühlboxen gibt es in verschiedenen Größen. Die kleinen Boxen eignen sich für den privaten Haushalt und sind meistens 12 Volt betrieben. Sie haben ein Volumen von etwa 20-30 Litern. Durch die kleine Größe ist die elektrische Kühlbox sehr flexibel einsetzbar und kann überallhin mitgenommen werden – zum Camping, auf die Bootstour oder beim Picknick in den Park. Die kleinen elektrischen Kühlboxen sind meist mit einem Thermostaten ausgestattet. So kann die gewünschte Temperatur eingestellt werden und die Box hält dann diese konstant. Die elektrischen Kühlboxen sind sehr sparsam im Stromverbrauch und verbrauchen meist nur etwa 1-2 kWh/24h.

Elektrische Kühlbox mit 40 Liter oder 50 Liter

Elektrische Kühlboxen gibt es in verschiedenen Größen. Die 40 Liter oder 50 Liter Modelle sind ideal für den Einsatz in der Küche, beim Camping oder auf dem Balkon. Sie haben eine integrierte Thermostatregelung und einen Deckel, der das Kühlgut vor Sonneneinstrahlung schützt. Die Kühlboxen sind aus hochwertigem Kunststoff gefertigt und haben eine lange Lebensdauer.

40 Liter oder auch 50 Liter elektrische Kühlboxen sind ideal für den Einsatz in der Küche. Sie können bei Bedarf auch als zusätzliche Kühlgelegenheit für Lebensmittel genutzt werden. Darüber hinaus sind die Boxen auch sehr gut geeignet für den Campingurlaub oder für einen Ausflug mit dem Wohnmobil. Auch auf dem Balkon sind die Kühlboxen eine praktische Ergänzung. Die elektrischen Kühlboxen dieser Größe können vielseitig eingesetzt werden und es passt viel rein.

Eine elektrische Kühlbox beim Camping

Mit einer elektrischen Kühlbox ist es beim Camping deutlich angenehmer. Sie funktioniert ähnlich wie ein Kühlschrank und hält Lebensmittel und Getränke kühl. Besonders praktisch ist eine elektrische Kühlbox, wenn man mit dem Camper unterwegs ist und keinen Stromanschluss hat. Auf diese Weise kann man immer frische Lebensmittel dabei haben und muss nicht auf untergekühlte Konserven zurückgreifen. Beim Camping ist eine elektrische Kühlbox auf jeden Fall ein großer Vorteil.

Wo kann man elektrische Kühlboxen gut kaufen?

Man kann elektrische Kühlboxen in Elektro- oder Baumärkten kaufen. Auch viele Online-Shops führen diese Produkte. Vor allem im Sommer ist die Nachfrage nach Kühlboxen sehr hoch. Viele Hersteller bieten spezielle Angebote und Rabatte an. Man sollte sich aber vor dem Kauf genau informieren und die verschiedenen Modelle vergleichen. Besonders wichtig ist es, die richtige Größe zu wählen. Denn nur so kann man sicherstellen, dass die Kühlbox auch alle gewünschten Produkte aufnehmen kann.

Wie funktioniert eine elektrische Kühlbox?

Die elektrische Kühlbox funktioniert aufgrund von Thermoelektrik. Bei dieser Technik wird elektrischer Strom durch einen geschlossenen Kreislauf von Metallen geleitet, wobei an einem Ende der Metallplatten eine Wärmequelle und am anderen Ende ein Kühlkörper angebracht ist. Durch die elektrische Strömung wird Wärme von der heißen Metallplatte auf die kalte Platte übertragen, wodurch die Wärmeenergie abgeführt wird und sich die Temperatur der heißen Platte senkt. Dieses Prinzip funktioniert auch in umgekehrter Richtung, so dass die elektrische Kühlbox sowohl zum Kühlen als auch zum Erwärmen von Nahrungsmitteln verwendet werden kann.

Elektrische Kühlboxen im Dauerbetrieb

Elektrische Kühlboxen im Dauerbetrieb laufen meistens nicht nur auf 12 Volt, sondern auch auf 230 Volt. Bei 230 Volt wird allerdings meistens mehr Strom verbraucht, so dass eine elektrische Kühlbox mit 230 Volt Betrieb über einen längeren Zeitraum nicht empfehlenswert ist. Wenn Sie eine elektrische Kühlbox im Dauerbetrieb nutzen möchten, sollten Sie daher unbedingt darauf achten, dass die Kühlbox auch auf 12 Volt umgestellt werden kann. Viele elektrische Kühlboxen haben allerdings einen Schalter, mit dem Sie die Spannung selbst einstellen können. Eine elektrische Kühlbox im Dauerbetrieb ist meistens auch nicht so leise wie eine herkömmliche Kühlbox. Das liegt daran, dass die elektrischen Komponenten in der Regel etwas lauter sind.

Fazit

Elektrische Kühlboxen sind eine praktische und kostengünstige Möglichkeit, Ihre Lebensmittel unterwegs kühl zu halten. Sie sind jedoch nicht für alle Reisen geeignet und sollten vor der Buchung sorgfältig recherchiert werden. Wenn Sie jedoch die richtige Kühlbox für Ihre Bedürfnisse auswählen, können Sie sicher sein, dass Ihre Lebensmittel unterwegs frisch bleiben. Die elektrischen Kühlboxen sind in der Regel kleiner als herkömmliche Kühlboxen und eignen sich daher besser für kurze Reisen. Sie sind auch leichter zu transportieren, da sie in der Regel weniger wiegen. Achten Sie bei der Auswahl einer elektrischen Kühlbox jedoch darauf, dass sie ausreichend groß ist, um Ihre Lebensmittel aufzunehmen. Andernfalls könnten Sie feststellen, dass Ihre Lebensmittel schnell schlecht werden.